26.09.2011 Veröffentlicht von Torsten in TV, TV Dokus

Tonspur - der Soundtrack meines Lebens


Das ist mal eine coole Idee! Man nehme einen Promi, lasse diesen eine Liste von Songs aufstellen, die ihr/sein Leben geprägt haben und lege diese Liste einem Team aus drei Profilern vor. Nur anhand der Songliste und der Hintergrundinformationen der Songs ziehen die „Profiler“ ihre Schlüsse und sollten im Idealfall am Ende den Promi benennen können, von dem die Playlist stammt. Das Ganze nennt sich „Tonspur - der Soundtrack meines Lebens“ und läuft derzeit immer Samstagabend ca. 23.00 Uhr bei 3sat.

Tonspur - der Soundtrack meines Lebens

Die drei Profiler sind die Schweizer Jazz-Sängerin Nubya, die man in Deutschland eher durch die ehemalige Beziehung zu Pur-Frontmann Hartmut Engler kennt, der Krokus-Gründer und Bass-Mann Chris von Rohr sowie der Motor-Music Chef Tim Renner. Alle sind also Kenner der Musikbranche.

Aber kann man nur anhand einer Playlist aus 6-8 Songs erkennen, wer eben diese erstellt hat? Eine spannende Aufgabe, die mit Sachverstand, einer Menge Hintergrundwissen zur Musik sowie der entsprechenden Kombinationsgabe angegangen wird! Vom gesuchten Gast bekommt die sympathische Schweizer Moderatorin Nina Brunner weitere Informationen zu den Songs und erfährt was sie/er mit diesen Titeln verbindet, während die Profiler parallel an der Lösung arbeiten! Eine reizvolle Sendung mit hohem Unterhaltungswert!

Hier geht es zu den aktuellen Tonspur Folgen
Webseite von Nubya
Webseite von Chris von Rohr
Webseite von Tim Renner






0.0/60votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
60%0
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0