Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Tag: Wacken

Foto: ZDF / GF-Design

3sat Thementag - Pop Around The Clock - Silvester 2013

Es ist inzwischen das TV-Musik-Highlight des Jahres und gute Tradition. Seit 2002 beglückt uns 3sat alljährlich an Silvester rund 24 Stunden lang mit einem Potpourri aus hochkarätigen Live-Konzerten. Pop Around The Clock heißt es auch dieses Jahr wieder am 31. Dezember und gespannt warten die Musikbegeisterten darauf, welche Konzerte es an diesem Thementag zu sehen und zu hören gibt. Mir liegen diese Daten nun vor. Ich habe selbige für Euch wieder aufbereitet und in eine übersichtliche Tabelle zusammengefasst.

Zu den diesjährigen Topstars im Programm zählt Supertramp mit dem kompletten restaurierten Paris-Konzert von 1979 in Spielfilmlänge, aus dem seinerzeit auch das legendäre Live-Album "Paris" entstand. Ein weiteres Glanzlicht ist Pink Floyd mit einem Konzertmitschnitt, der im Rahmen der 1988er "A Momentary Lapse of Reason"-Tour aufgenommen wurde. Freuen darf man sich zudem auf "An Acoustic Evening" mit Joe Bonamassa, Peter Frampton Comes Alive: 35 Tour, Eric Clapton: Crossroads, Paul McCartney & Wings: Rockshow, The Rolling Stones: Sweet Summer Sun, u.v.m. Das Programm kann sich wirklich sehen lassen!

Alle Konzerte, die 3sat an Silvester 2013 zeigt, sind Erstausstrahlungen auf dem Sender, viele davon in HD-Qualität! Ferner sind einige der Konzerte sogar gerade erst frisch auf DVD und Blu-ray erschienen. Wie immer werden aber nicht die kompletten Shows bei 3sat gezeigt, sondern Highlights daraus. Wer jedoch durch die Sendungen auf den Geschmack kommt, findet in der Tabelle die passenden Links, um die kompletten Versionen der Konzerte auf DVD- bzw. Blu-ray zu bestellen, sofern diese erhältlich sind. Dazu musst Du einfach auf den Titel klicken. Sollte es (noch) keine DVD/Blu-ray Version von den Konzerten geben, führt der Link auf eine Suchseite mit möglichen Alternativtiteln zum Konzert.

Wer braucht eine Silvesterparty, wenn wieder so viele geniale Konzerte im Fernsehen laufen? Und wer doch irgendwo eingeladen ist, hat ordentlich was aufzunehmen.

Die Rolling Stones sind zu Sylvester auch bei "Pop Around The Clock" auf 3sat dabei:

The Rolling Stones - Mick Jagger (Foto: Dave Hogan)

Die Liste der "Pop Around The Clock" Konzerte für Silvester 2013:

Uhrzeit Sendung Aufnahmejahr
6.00
Peter Gabriel, Sting, & Bruce Springsteen: Human Rights Now! *
1988
7.00
Pink Floyd: A Delicate Sound of Thunder *
1988
7.45
Joe Bonamassa: An Acoustic Evening
2012
8.30
Peter Frampton Comes Alive: 35 Tour
2012
9.30
Michael McDonald: This Christmas
2009
10.15
Pur: Schein & Sein - Das 1000. Konzert
2013
11.15
Philipp Poisel: Projekt Seerosenteich
2012
12.00
Marius Müller-Westernhagen: Live in Basel *
2012
12.45
Udo Lindenberg & Das Panikorchester: Ich mach mein Ding
2012
14.15
The Beach Boys: 50 - Live in Concert
2012
15.15
Eric Clapton: Crossroads
2013
16.20
The Eagles: Live at the Capital Centre *
1977
17.05
Supertramp: Live in Paris - Das komplette Konzert!
1979
18.45
Paul McCartney & Wings: Rockshow
1976
20.00
The Rolling Stones: Sweet Summer Sun
2013
21.00
Joe Cocker: Fire It Up - Live
2013
22.00
Elton John: In Concert *
2013
23.00
P!nk: The Truth About Love
2013
0.00
Madonna: The MDNA Tour
2012
1.55
Emeli Sandé: Live at the Royal Albert Hall
2012
2.40
Muse: Live in Japan *
2013
3.45
Alice Cooper und Rammstein: Wacken Open Air 2013 *
2013
4.30
Woodkid: Melt! Festival 2013 *
2013
5.15
Plan B: The Grindhouse Tour
2013
6.15
Hugh Laurie (Dr. House): Live on the Queen Mary
2013
    
* Von diesen Konzerten gibt es (derzeit) keine DVD/Blu-ray zu kaufen.

5.6/619votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
689%17
50%0
40%0
35%1
25%1
10%0
Foto: ICS

Saxon – Heavy Metal Thunder - Live – Eagles Over Wacken

Als ich 1992 als junger Pressefotograf mit eigener Bildagentur an einem Brückenpfeiler in Schleswig ein Plakat mit der Aufschrift Wacken Open Air sah, hatte ich keine Ahnung wo Wacken überhaupt ist. Als Headliner für das Festival war Saxon riesig groß auf dem Plakat zu lesen. Über eine Konzertagentur habe ich Kontakt zu den Festivalmachern bekommen und wurde auch prompt als Fotograf akkreditiert. Mein Ansprechpartner war Holger Hübner, der sich in einer Art um die Journalisten gekümmert hat, wie ich es von anderen Festivals nicht kannte. Es gab einen gemeinsamen Backstage-Bereich mit den Künstlern und auch das Catering stand den Presseleuten kostenlos zur Verfügung. Dort konnte man sich also richtig wohlfühlen! Damals waren neben Saxon auch noch andere tolle Bands wie z.B. Blind Guardian, Paradise, Highlander oder Mama´s Boys dabei. Highlight war jedoch der Auftritt von Saxon am Samstagabend. Die Wacken-Leute und Saxon waren wohl beide voneinander beeindruckt, so dass daraus über die Jahre eine geschäftliche Beziehung und Freundschaft wurde. Thomas Jensen, zweiter Hauptverantwortlicher für das Festival, macht heute auch das Management für die Band. Vielleicht waren es Saxon, die mit ihrem großen Bekanntheitsgrad 1992 den Stein für das Wacken Open Air (W:O:A) ins Rollen brachten und die Initialzündung dafür gaben, dass heute alljährlich ca. 80.000 Metalheads in einem beschaulichen Dorf in Schleswig Holstein das größte Heavy Metal-Festival der Welt feiern.

Saxon - Heavy Metal Thunder-Live
Am 20. April kommen diverse Saxon-Produkte als CD, DVD und auf Vinyl unter dem Namen "Heavy Metal Thunder-Live" in den Handel. Ich habe Rezensionsexemplare der DVD und der Doppel-Live-CD "Heavy Metal Thunder-Live-Eagles Over Wacken" bekommen. Es gibt die DVD jedoch auch in einem Digipac zusammen mit einer CD eines Konzertes der Band vom letzten Jahr in Glasgow. Insgesamt gibt es diese Veröffentlichung inkl. der digitalen Downloads in 6 unterschiedlichen Varianten. Da kann man als Fan schon mal leicht durcheinander kommen. Die Saxon Fans sind wohl auch die angestrebte Zielgruppe für diese Artikel. Auf der DVD sind Highlights der Wacken-Konzerte aus den Jahren 2004, 2007 und 2009 zusammengestellt. Zu sehen und zu hören gibt es die großen Hits der Band wie "Denim & Leather", "Metalhead", "Heavy Metal Thunder", "Princess Of The Night" oder "Crusader". Insgesamt sind 30(!) Songs zu bestaunen. Die Doppel-CD mit dem kompletten Wacken-Konzert von 2009 trägt den Untertitel "Fan´s Choice Setlist". Saxon war für das Wacken Open Air extrem wichtig! Aber auch die Auftritte der Band in Wacken sorgten dafür, dass die Saxon-Popularität in Deutschland auf einem hohen Level blieb. Die Verbindung zwischen Saxon und Wacken ist also eine Win-Win-Situation. Und nun können sich auch alle Fans die Früchte dieser Kooperation nach Hause holen. Ein tolles Fanpackage!

Weil ich 1992 beim ersten Gig von Saxon in Wacken dabei war, will ich Euch auch gerne ein paar Bilder der damaligen Show zeigen. Diese sind von alten KB-Dias eingescannt, ergo qualitativ nicht 100%ig! Schon damals war Frontmann Biff Byford (Peter Rodney Byford) mit 41 Jahren kein junger Spund mehr. Und auch dieses Jahr werden Saxon wieder in Wacken spielen; dann ist Herr Byford 61 Jahre alt! Andere Leute dieses Alters liegen abends mit einer Gicht-Attacke vorm Fernseher und nicken beim Musikantenstadl friedlich ein. Biff Byford entert weiter mit seinen Jungs die großen Bühnen, um den Fans ordentlich was auf die Ohren zu geben! Hier sind einige Bilder von sowie der Presse-Pass von damals aus Wacken:

Saxon auf dem Wacken Open Air 1992
Leider spinnt derzeit die Bildgalerie, so dass aktuell keine fehlerfreie Darstellung der Fotos möglich ist. 🙁

Saxon - Heavy Metal Thunder - Live - Eagles Over Wacken - EPK


In das Album "Heavy Metal Thunder-Live-Eagles Over Wacken" reinhören und/oder als MP3 bei Amazon.de kaufen:



Saxon – Heavy Metal Thunder - Live – Eagles Over Wacken jetzt als CD/DVD bestellen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Saxon bei Amazon.de suchen

Das angezeigte Video wird von YouTube bereitgestellt!
Fotos in der Galerie: © SULUPRESS.DE / Torsten Sukrow

6.0/63votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%3
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
19.10.2011 Veröffentlicht von Torsten in Festivals, Live On Stage

Wacken Open Air (W:O:A) – 2012

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Und als Metalhead, weiß man auch, dass es langsam Zeit wird, Tickets zu sichern, wenn man Anfang August beim größten Heavy-Metal-Festival der Welt in Wacken dabei sein möchte. Natürlich stehen auch bereits die ersten großen Namen im Billing. Allen voran sind sicher die Scorpions zu nennen, die hier nach offiziellen Angaben ihre letzte Open-Air-Show in Deutschland darbieten werden. Es würde mich nicht wundern, wenn dieser Moment für die Nachwelt in Ton und Bild festgehalten wird und zum Weihnachtsgeschäft 2012 in die Läden kommt. 🙂

Wacken Open Air – 2012
Zusätzlich bestätigt sind Auftritte von: Amon Amarth, Axel Rudi Pell, GammaRay, Henry Rollins, In Extremo, Machine Head, Napalm Death, Paradise Lost, Six Feet Under, U.D.O., u.a. Somit gibt es schon ein paar gute Gründe für die Freunde gepflegten Metals bei der 23. Auflage des Festivals dabei zu sein. Wobei viele Besucher ja nach eigenen Bekundungen gar nicht wegen der Bands kommen, sondern wegen der gigantischen Party! Und obwohl die echten Fans nach außen für den ungeübten Beobachter eine „rüpelhafte“ Erscheinung haben, gilt das Wacken Open Air als extrem friedliches Festival. Neben der Extrembeschallung gibt es wohl auch in 2012 wieder ein üppiges Rahmenprogramm vom Wrestling in der Bullhead City, über das Dorf der Wackinger bis hin zum Pfahlsitzen.

Die Party beginnt traditionell am ersten Augustwochenende und Opener des Wacken Open Airs sind natürlich die Wacken Firefighters, die kultige Feuerwehrkapelle des beschaulichen kleinen Dorfes Wacken im Kreis Steinburg, die den Metalheads die erste Dröhnung verabreicht!

Das Wacken Open Air 2012 ist bereits ausverkauft!

0.0/60votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
60%0
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0