Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Tag: Runrig

Grafik: Torsten Sukrow

Meine persönlichen Rock-Jazz-Pop Top-10 Veröffentlichungen 2012

Im Laufe des Jahres sind bei mir einige spannende Tonträger zum Rezensieren aufgeschlagen. Es waren große Namen dabei wie Queen, Paul McCartney, Herbert Grönemeyer, Van Halen oder Supertramp. Besonders spannend finde ich es jedoch immer, wenn man Material von eher unbekannten Künstlern bekommt und vollkommen unvoreingenommen und ohne Erwartungshaltung an die Sache rangeht. Dabei kommen so einige positive Überraschungen zum Vorschein. Aus meinen Rezensionen des zurückliegenden Jahres habe ich nun eine Liste mit 10 überaus interessanten Titeln zusammengestellt, die mich persönlich absolut überzeugt haben. Es sind quasi Geheimtipps aus dem Rock-Jazz-Pop Fundus von weniger bekannten Acts, die eben nicht im Mainstreamradio gespielt werden. In der Liste findet Ihr jeweils eine ganz kurze Beschreibung, sowie den Link zum früheren Artikel. Sofern vorhanden, hört ruhig mal in die Hörproben rein und lasst Euch auch von diesen Titeln begeistern.

Meine Top-10 für 2012:
Cover
Titel
Bestellen bei
Anathema - Weather Systems
Anathema - Weather Systems
Ein britisches Juwel des Progressive Rocks und ein beeindruckendes Album. [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Soulsavers & Dave Gahan – The Light The Dead See
Soulsavers & Dave Gahan – The Light The Dead See
Mystischer Sound mit dem charismatischen Gesang von Depeche Mode Frontmann Dave Gahan [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Flying Colors – Die neue Superband!
Flying Colors – Die neue Superband!
Klanglich nicht optimal, aber musikalisch erste Sahne. Mit Steve Morse, Mike Portnoy, Neil Morse, Dave LaRue und Casey McPherson. Ein Hammer-Album! [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
The Band From Rockall (Calum und Rory Macdonald von Runrig)
The Band From Rockall (Calum und Rory Macdonald von Runrig)
Die Kombination aus Rock'n'Roll, Merseyside-Beat und den schottischen Wurzeln der Macdonald Brüder sorgen für eine tolle CD! [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Winterpills – All My Lovely Goners
Winterpills – All My Lovely Goners
Eine Indie-Rock-Band aus Northampton / Massachusetts mit wirklich schönen Songs und einem eigenen Sound! [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Katzenjammer – A Kiss Before You Go – Live In Hamburg CD/DVD
Katzenjammer – A Kiss Before You Go – Live In Hamburg [CD/DVD]
Vier Norwegerinnen in Top-Form begeistern live auf CD und DVD / Blu-ray ihr Publikum und mich! [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Susanne Sundfør – The Silicone Veil
Susanne Sundfør – The Silicone Veil
Noch ein Highlight aus Norwegen. Susanne Sundfør spannt einen Bogen von Folk bis Elektro und trifft meinen Geschmack ziemlich gut! [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
The Pines – Dark So Gold
The Pines – Dark So Gold
Eine Folk-Indierock Band aus Minneapolis mit einem tollen und ungewöhnlichen Album! [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Colin Linden – Still Live
Colin Linden – Still Live
Ein 1A-Blues Konzert mit einer ganz intimen Stimmung und einem sehr gutem Klang. [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Drew Nelson – Tilt A Whirle
Drew Nelson – Tilt A Whirl
Drew Nelson, der aus Michigan stammt, spielt seine Folkrock Kompositionen mit Einflüssen aus Blues, Country und Pop. [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
    
6.0/66votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%6
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
Foto: Craig Mackay

The Band From Rockall – Das Solo-Projekt von Calum & Rory Macdonald (Runrig)

Die Brüder Calum und Rory Macdonald sind die Gründer und Songwriter der schottischen Gruppe Runrig. Die Band ist mit ihrem Folkrock eine fest Größe im Musikbusiness und verfügt über eine treue Fangemeinde. Mit "The Band From Rockall" haben sich die Macdonald-Brüder nun einen Traum erfüllt. Die CD enthält teilweise ältere Kompositionen, aber auch neu geschriebene Stücke. Die Idee des Albums beruht darauf, die musikalischen Einflüsse aus US-amerikanischen Rock'n'Roll sowie den Songs aus der Zeit des Merseyside-Beats wieder aufzunehmen und mit den eigenen schottischen Wurzeln zu verbinden. Dabei sollten bewusst keine Kompromisse eingegangen werden, wie sie in der Bandarbeit bei Runrig schon mal nötig sind.

The Band From Rockall
Das im Namen genannte "Rockall" ist eine kleine, mystische Felsinsel mitten im Atlantik und bildet den westlichsten Punkt Europas. Calum und Rory Macdonald symbolisieren damit einen Verbindungspunkt zwischen den britischen Inseln und den USA. Und die musikalischen Stile der beiden geografischen Regionen verschmelzen auf dem Album in einer nahezu perfekten Symbiose. Die Wurzeln der schottischen Folkmusik sind immer noch hörbar, was auch durch vier Songs in gälischer Sprache belegt wird. Auf der anderen Seite sind da aber typische Gitarrensounds der 50er und 60er Jahre mit reichlich Twang sowie Runrig-untypische Kompositionen zu hören. Die Kombination funktioniert überraschend gut. Der Einsatz klassischer Instrumente und Verstärker sowie die teils analoge Aufnahmetechnik, geben der CD einen sehr angenehmen und warmen Klang, der positiv in der Vielzahl oftmals gleichklingenden Massenproduktionen auffällt. Die Songs vereinen schöne folkloristische Elemente mit typischen Sounds aus der interessantesten Phase der modernen Musik. Das Ergebnis sind keine glattgeschliffenen Titel, die von Marketingstrategen auf größtmögliche Massenkompatibilität optimiert wurden, sondern authentische Musikstücke mit Herz und Seele. Dabei sind die Songs mit ihren schönen Harmonien durchaus auch radiotauglich. Eine Top-10-Platzierung in den deutschen Album-Charts halte ich für absolut denkbar! Nach fast 40 Jahren Runrig haben Calum und Rory Macdonald ein Experiment gewagt und mit "The Band From Rockall" vielleicht eines ihrer authentischsten Alben aufgenommen. Ab 27. April ist die CD im Handel erhältlich.

In das Album "The Band From Rockall" reinhören und/oder als MP3 bei Amazon.de kaufen:



The Band From Rockall jetzt als CD/MP3 bestellen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Album als MP3 bei Musicload kaufen
Runrig bei Amazon.de suchen

6.0/61vote
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%1
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
16.11.2011 Veröffentlicht von Torsten in Konzerte, Live On Stage

Runrig - THE REWIRED TOUR 2012

Die schottische Folk-Rock Band Runrig wurde 1973 von den Brüdern Rory und Calum MacDonald sowie Blair Douglas gegründet. Die ganz großen Chart-Erfolge blieben zwar aus, nur die Alben "The Big Wheel" aus dem Jahr 1991 und "Amazing Things" schafften in Großbritannien Top-Ten Platzierungen, aber dennoch hat Runrig eine sehr treue Fangemeinde. In Deutschland nennen sich die Runrig Fans übrigens "Riggies". Die Kombination aus Rockmusik mit schottischen Einflüssen und Songs mit zum Teil gälischen Texten geben der Band ein eigenes Profil. Zudem gilt Runrig als ausgezeichnete Live-Band. Im Spätsommer und Herbst 2012 kommen die Schotten nach längerer Zeit mal wieder auf Konzertreise durch deutsche Städte.

Runrig © Harald Hoffmann

Die Termine:

DatumOrtLocation
28.08.2012HamburgStadtpark
29.08.2012BochumZeltfestival Ruhr
30.08.2012KölnTanzbrunnen
31.08.2012StuttgartFreilichtbuehne Killesberg
01.09.2012MainzZitadelle
28.11.2012HannoverAWD Hall
29.11.2012BerlinTempodrom
30.11.2012LeipzigHaus Auensee
01.12.2012KarlsruheEuropahalle

Tickets für Runrig bei eventim.de bestellen
Runrig bei Amazon.de suchen

Fotos: © Harald Hoffmann

0.0/60votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
60%0
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0