Queen – Queen II

Wer Queen nur aus den Achtzigern mit Songs wie "Radio Ga Ga" oder "A Kind Of Magic" kennt, sollte mal etwas weiter in die Vergangenheit schauen. Bereits in den frühen Siebzigern zählte die Band um Freddie Mercury in England zu den angesagtesten Acts neben Größen wie Led Zeppelin oder The Who. Im März 1974 veröffentlichten die 4 Briten das Album "Queen II", das in Großbritannien und in den USA Gold-Status erreichte. Schon damals war der Sound von Queen ganz eigenständig und typisch sowie von einer atemberaubenden Komplexität, die bis heute unerreicht ist!

Queen – Queen II
Diese Scheibe zählt zu meinen Allzeit-Favoriten! Dazu trägt auch die, für damalige Verhältnisse, ausgefeilte Aufnahmetechnik bei, die die mehrstimmigen Chöre sowie den einmaligen Sound der Gitarre von Brian May perfekt eingefangen hat. Die Durchgängigkeit der Songs belegt, dass es sich hier um so etwas wie ein Konzeptalbum handelt. Anspieltipps auf dem Album: "White Queen (As It Began)" sowie natürlich "Orge Battle". Die "Queen II" ist für mich ein Meilenstein der Rockgeschichte, die der "A Night At The Opera" in nichts nachsteht, mir persönlich sogar noch besser gefällt. So etwas schafft heute kaum einer mehr! Ach, hatte ich erwähnt, dass ich Queen-Fan bin?

Album als MP3 bei Amazon.de kaufen:



Queen II (2011 Remaster) als CD bei Amazon.de bestellen
Queen bei Amazon.de suchen

0.0/60votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
60%0
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0