Heather Nova – Oyster

Viele Artikel über Heather Nova beschreiben zum Einstieg ihre Herkunft. Gut, sie kommt aus einer exotischen Ecke dieses Planeten, aber ich spare mir aus Prinzip die Nennung ihres Geburtsortes, da dieser anderweitig oft genug erwähnt wurde. Ich habe Heather Nova das erste Mal 1995 mit dem Song "Walk This World" gehört und war gleich ganz Ohr. Der Titel war eine Single-Auskopplung aus dem 94er Album "Oyster", das sofort auf dem Einkaufszettel stand.

Heather Nova – Oyster
Das Besondere an diesem Album ist zum einen der Einsatz eines Cellos auf einer Pop/Rock Platte. Die charismatische Stimme von Heather Nova, die Songs mit Tiefgang und ein ganz eigener Spirit machen zum anderen diesen Longplayer aus! Für mich ist es bis heute die beste Platte von Heather Nova. Die 11 Songs transportieren die Emotionen in einer ganz herausragenden und ehrlichen Atmosphäre. Solche Alben sind wahrlich nicht alltäglich. Das Live-Foto oben entstand am 10. April 1994 in der Großen Freiheit in Hamburg. Dieses abstrakte Bild passt für meinen Geschmack perfekt zur Musik von Heather Nova und hat lange Zeit als Poster bei mir an der Wand gehangen.

Album als MP3 bei Amazon.de kaufen:



Heather Nova - Oyster als CD bei Amazon.de bestellen
Heather Nova bei Amazon.de suchen

Foto oben: © SULUPRESS.DE / Torsten Sukrow

6.0/62votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%2
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0