Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Tag: New Age

Foto: Sightsphere

Lunatic Soul – Walking On A Flashlight Beam – Das Solo-Projekt von Mariusz Duda

Ist das New Age, Progressive Rock, Weltmusik oder etwas ganz Neues? Auf jeden Fall ist dieses Album mal ziemlich abgefahren und bedient keine klassischen Klischees. Und in eine Schublade passt es schon mal gar nicht. Lunatic Soul ist das Solo-Projekt von Mariusz Duda, der ebenfalls bei der polnischen Prog-Rock/Metal-Band Riverside als Sänger und Bassist tätig ist. Walking On A Flashlight Beam ist bereits das vierte Album von Lunatic Soul und erscheint in Deutschland am 17. Oktober.

Lunatic Soul - Walking On A Flashlight Beam
"Shutting Out The Sun", der erste Song auf der CD, klingt anfangs ein wenig wie Tangerine Dream (als sie noch gut waren), wird dann aber später noch durch Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang ergänzt. Und plötzlich hat man Assoziationen zu Pink Floyd, Anathema oder Steven Wilson. Das ist vom Songwriting richtig anspruchsvoll und interessant. Ganz nebenbei ist das Album super produziert, was sich in einem vollen, warmen aber nicht aufdringlichen Klang zeigt. Hinzu kommt eine tolle Räumlichkeit, die den Genuss für anspruchsvolle Hörer weiter steigert. Also das ist wirklich respektabel und auf höchstem Niveau. Mariusz Duda lebt in diesem Projekt seine Kreativität aus und realisiert Songs, die er mit Riverside nicht machen kann. Er hat auch eine sehr gute Gesangsstimme, die irgendwo zwischen Morten Harket von a-ha und Dave Gahan von Depeche Mode liegt. Und immer wieder hört man hier und da Einflüsse, die einerseits bekannt erscheinen und dennoch vollkommen neu sind. Es gibt schwere elektronische Kost, aber auch leichtere, modern klingende Songs. Zuweilen findet sich beides im gleichen Track. Walking On A Flashlight Beam ist keine Platte, die nebenbei laufen sollte. Hierfür muss man sich entspannt hinsetzen, das Volumen-Poti einer - im besten Fall - vernünftigen Anlage etwas höher drehen und aufmerksam zuhören. Dann erschließt sich die Güte und Tiefe dieses Werkes erst so richtig. Man hört einfach die ungebändigte Lust, der musikalischen Schöpferkraft und wird mit guten Songs, modernen Sounds und der hochkarätigen Produktion verwöhnt. Dabei ist die Grundstimmung der Platte zwar etwas düster, aber grandios. Hier wurde Musik unter rein musikalischen Maßstäben geschrieben und aufgenommen, die einen erfrischend großen Bogen um den Mainstream macht und eine Nische optimal und anspruchsvoll besetzt. Würde ich Musik machen, dürfte das gerne in die Richtung von Lunatic Soul gehen. Das ist zeitgemäß, erstklassig oder mit anderen Worten einfach geil!

Lunatic Soul - Album Teaser


Lunatic Soul – Walking On A Flashlight Beam bestellen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen

Links
Lunatic Soul Homepage
Lunatic Soul bei Facebook

Das angezeigte Video wird von YouTube bereitgestellt!

4.3/66votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
650%3
517%1
40%0
30%0
217%1
117%1
Foto: Corbino

Lavinia Meijer – "Passaggio" – Einaudi by Lavinia

Die musikalischen Kategorien bei Rock-Jazz-Pop ergeben sich ja schon grundsätzlich aus dem Namen. Klassische Musik gehört - selbst bei großzügiger Auslegung - eher nicht in diese Gattungen. Und dennoch hat es eine CD geschafft, hier vorgestellt zu werden, u.a. weil sie nicht unbedingt den Klischees typischer Klassik entspricht. Lavinia Meijer spielt Werke von Ludovico Einaudi. Das Album "Passaggio" – Einaudi by Lavinia erscheint am 14. Februar und hat mich zum Regelbruch veranlasst.

Lavinia Meijer - Passaggio - Einaudi by Lavinia
Die CD war eine Blindbemusterung. Solchen, nichtangefragten Zusendungen gebe ich in der Regel immer eine Chance. Als ich jedoch sah, dass es sich um ein Klassik-Album handelt, dachte ich, dass das nichts werden kann. Ich war eigentlich auf dem Sprung, hatte aber noch ein paar Minuten Zeit, legte die CD in das Abspielgerät und habe sie fast komplett durchgehört, weil ich so fasziniert war. Im Booklet zur CD steht als Zitat von Lavinia Meijer: "Ich habe keine Angst, mich Erwartungshaltungen zu entziehen." Dieser bedeutsamen Aussage schließe ich mich an und schreibe über dieses wirklich tief beeindruckende Album. Lavinia Meijer ist eine junge Niederländerin mit koreanischer Herkunft. Im Alter von zwei Jahren wurde sie von einer niederländischen Familie adoptiert und hat mit neun Jahren begonnen, Harfe zu spielen. Bei Harfe denken viele entweder an Rückblenden in Filmen, die gerne durch ein Harfen-Glissando untermalt werden, oder an Andreas Vollenweider, der seit Anfang der Achtziger seine Fans mit anspruchsvoller New Age Musik begeistert.

Die Werke von Ludovico Einaudi wurden für Klavier geschrieben und klingen auch bei Lavinia Meijer eher wie ein leicht gedämpftes Piano. Ludovico Einaudi (geboren 1955) ist ein italienischer Komponist und war Schüler von Luciano Berio. Seit seiner Solo CD Le Onde (1996) gilt Einaudi als Inbegriff für verschleierte, melodiöse Stillleben und geheimnisvolle, aber aufrichtige Musik mit "Tiefenentspannung". Diese speziellen und emotional berührenden Kompositionen haben es auch Lavinia Meijer angetan, so dass sie beschloss, ein Album mit Einaudis Stücken aufzunehmen. Beide trafen sich und Einaudi nahm sich viel Zeit für die Niederländerin. Er hob die Spontanität und den Flow seiner Musik hervor. "Nimm dir die Freiheit, die du fühlst", sagte er zu ihr. Und sie merkte, dass sie sich in der Musik verlieren konnte. Die Stücke werden durch wunderbare Harmonien getragen und wirken wie ein milder Waldspaziergang für die Seele. Die gefühlvollen Interpretationen von Lavinia Meijer sind beeindruckend und einnehmend. Es sei erwähnt, dass sie alle Stücke allein nur auf der Harfe spielt. Es gibt keine weiteren Begleitinstrumente. Und dennoch füllt sie den Raum mit den leichten, fließenden Melodien und nimmt einen in dieser wohligen Stimmung gefangen. Einige Titel erinnern mich hinsichtlich der Harmonien an die Solo-Piano Stücke von George Winston. Diese Musik ist emotional tief berührend, unbeschreiblich schön und Wellness fürs Gemüt. Ein wahres Highlight im Plattenregal oder besser im CD-Player. Und somit habe ich nun meine erste Rezension für eine klassische CD auf Rock-Jazz-Pop verfasst. Alles andere wäre nicht vertretbar gewesen!

Lavinia Meijer - Divenire (Ludovico Einaudi)


Lavinia Meijer – "Passaggio" – Einaudi by Lavinia bestellen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen

Links
Lavinia Meijer Homepage
Lavinia Meijer bei Facebook

Das angezeigte Video wird von YouTube bereitgestellt!

5.0/65votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
680%4
50%0
40%0
30%0
20%0
120%1
Foto: Philip Glaser

SCHILLER - Sonne Live als Blu-ray, DVD und Doppel-Live-Album

Das Global-Pop-Projekt Schiller um den Musiker Christopher von Deylen bedient vom Genre her eigentlich eine Nische zwischen ambienter und populärer Musik. Dass eine Nische aber auch ganz schön groß werden kann, belegt nicht zuletzt die aktuelle Veröffentlichung "SONNE LIVE" von Schiller.

Schiller - Sonne Live
Auf Blu-ray, DVD und als Doppel-Live-Album erscheint am 22.März das Finale der "Sonne Live Tour" aus dem Winter 2012. Ich habe die DVD als Rezensionsexemplar erhalten. Aufgenommen wurde die Show in der Berliner O2-World. Und damit ist der Beweis erbracht, dass man mit "Nischen-Musik" eine Halle mit einem Fassungsvermögen von bis zu 17.000 Zuschauern füllen kann! 15 mal wurde dieses Programm insgesamt während der Tour aufgeführt!

Normalerweise sind Konzertbesucher meist bestrebt, möglichst nah vor der Bühne zu stehen. Bei dieser Schiller-Tour waren vermutlich die Gäste besser beraten, die so weit vom Podium wegstanden, dass sie die ganze Dimension der Show sehen konnten. Das SEHEN ist nämlich bei diesem Konzertereignis, neben der Musik im Dolby-Surround Klang, ein maßgeblicher Teil der Darbietung. Und weil sich die Musiker auf der Bühne auch nicht wie große Stars profilieren, ist das Gesamtkunstwerk aus einer gewissen Distanz noch imposanter. Die Lightshow gibt dem Namen "Sonne" eine überzeugende Nachhaltigkeit. Überwiegend warme Farben tauchen die Arena in unterschiedliche Stimmungen und geben der Musik einen passenden, optischen Rahmen. Und das sieht schon beeindruckend aus. Dass die vorwiegend elektronische Musik von Schiller viel mehr ist, als Unterhaltung für eine Minderheit, bewies Christoph von Deylen zuletzt mit dem Studioalbum "Sonne", welches bis auf die Spitze der Media-Control Albumcharts kletterte. Schiller ist mit modernen Klängen, leichten Einflüssen von Weltmusik und einer eigenen Art der Musik ziemlich erfolgreich. Größen wie Tangerine Dream, Jean Michel Jarre und Klaus Schulze sind zwar noch als Einflüsse erkennbar, aber dennoch gelingt es Christoph von Deylen durch zeitgemäße Arrangements, auch in der heutigen Zeit, ein großes Publikum mit dieser Musik zu begeistern. Eingefleischte Fans der Berliner Schule werden vielleicht nicht zu den größten Fans gehören, aber an Anhängern mangelt es Schiller definitiv nicht. Der eindrucksvolle Konzertfilm SONNE LIVE zeigt die Sonnenreise ungekürzt mit einer Spielzeit von über 140 Minuten auf DVD und Blu-ray. Ergänzend gibt es die rein akustische Variante auf Doppel-CD sowie als MP3-Download.

SCHILLER | SONNE LIVE | OFFICIAL TRAILER


Im Herbst 2013 startet bereits die nächste Schiller Tour unter dem Namen "Elektronik Pur" mit 49 Konzerten im Surround-Sound: Termine und Tickets

SCHILLER - SONNE LIVE jetzt als DVD, Blu-ray, Doppel-CD oder MP3 bestellen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Album als MP3 bei Musicload kaufen


Das angezeigte Video wird von YouTube bereitgestellt!

6.0/63votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%3
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
Foto: PR

Klaus Schulze – Shadowlands

Was ist von einem Musiker zu halten, der selber nicht genau beziffern kann, wie viele Alben er veröffentlicht hat? Wenn dieser Musiker Klaus Schulze heißt, viel! Die Zahl seiner Langspielplatten liegt übrigens irgendwo im Bereich zwischen 200 und 500 Stück! Am 22. Februar ist ein weiteres Album mit dem Namen Shadowlands hinzugekommen.

Klaus Schulze - Shadowlands
Obwohl Klaus Schulze zu den Pionieren der elektronischen Musik gehört, mag er diese Bezeichnung gar nicht. Es ist ihm auch egal, dass Martin Gore von Depeche Mode ihn für einen Helden hält. Klaus Schulze ist Jahrgang 1947, einer der einflussreichsten Wegbereiter der Berliner Schule und neben Tangerine Dream und Kraftwerk eine der Kapazitäten im Bereich der elektronischen Musik in Deutschland. Bei den unzähligen Alben, die er veröffentlicht hat, war auch eine ganze Menge Schrott dabei, aber eben auch viele Perlen. Ich erinnere mich, als ich das erste Mal den Song "Totem" gehört habe. Ich war begeistert! Das neue Album Shadowlands enthält ganze drei Tracks. Schulze Fans wissen natürlich, dass diese Songs dennoch nur mit Not auf einen CD-Tonträger passen. Shadowlands hat eine Spielzeit von rund 75 Minuten. Die Songs eigenen sich hervorragend zum Entspannen. Christopher von Deylen, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Schiller hat einen Text zur CD verfasst. Dieser beginnt wie folgt:

„Lieber Klaus,

Nun sitzt man hier, spät am Abend, draußen ist es schon lange dunkel. Es ist einer dieser Abende, an denen man gerne für sich ist, nicht einsam, aber alleine. Ein angenehmes Gefühl…“

Schon diese Einleitung bringt es auf den Punkt. Genau das ist der Moment, an dem eine Klaus Schulze CD eine wahre Wonne ist. Man setzt sich bequem an den optimalen Punkt für ein audiophiles Klangerlebnis und lässt die ambiente Musik laufen. Dabei ein guter Tee und das Leben ist perfekt!

Klaus Schulze bleibt seiner Linie treu und spielt lange, fast unendliche Stücke zum Abfliegen. Kurz fassen, lacht der 65-Jährige, könne er sich einfach nicht. Und er will es auch nicht. Weil es dafür keinen Grund gibt. Die drei Stücke haben leichte Einflüsse von Weltmusik mit Geige, Flöte und Gesang. Die Grundstimmung bleibt aber meist meditativ und beruhigend. Die Berliner Schule stand für besonders lange Stücke, die von den Kompositionen eher einfach sind, aber fast schon hypnotisch wirken. Genau das erfüllt Shadowlands von Klaus Schulze auch heute noch und er wird seine Fans damit zum x-ten Mal beglücken. Es gibt das Album als Standard-CD sowie als Limited Edition mit einem weiteren prall gefüllten Tonträger.

In das Album "Shadowlands" Limited Edition reinhören und/oder als MP3 bei Amazon.de kaufen:




Klaus Schulze – Shadowlands als CD / MP3 jetzt bestellen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Album als MP3 bei Musicload kaufen

6.0/63votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%3
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
Foto: Torsten Sukrow

RJP Empfehlungen für die CD & DVD Neuerscheinungen vom 16. November 2012

Es ist deutlich zu merken, dass es auf Weihnachten zugeht. Die Plattenfirmen zaubern schon wieder viele potentielle Geschenke für Jäger und Sammler aus dem Hut. So finden wir diese Woche eine ganze Menge großer Namen mit rockiger Gewichtung im Aufgebot. Da wäre z.B. unter dem Titel "Celebration Day" das legendäre Reunion-Konzert von Led Zeppelin aus dem Jahr 2007, das in diversen unterschiedlichen Formaten (CD, DVD, Blu-ray und Kombinationen daraus) erscheinen wird und The Who bringen, wie kürzlich die Beatles alle Studio-Alben als Box-Set in neu gemischter Qualität (remastered) auf 180g Vinyl an den Start. AC/DC legen das legendäre River Plate Konzert nun auf CD vor und die Simple Minds veröffentlichen ebenfalls ein frisches Live Album. Kid Rock, Uncle Kracker sowie Joe Cocker publizieren sogar gänzlich frisches Material und die New Age Veteranen von Tangerine Dream vertonen Edgar Allan Poe. Neue Konzertmitschnitte auf DVD und Blu-ray kommen von Amy Winehouse und Coldplay. Da sind doch mal wieder ein paar spannende Titel dabei! Ausführlicher habe ich Euch kürzlich schon die neue DVD/Blu-ray von Herbert Grönemeyer - "Live At Montreux 2012" vorgestellt, die ebenfalls ab Freitag erhältlich ist.

Im Folgenden findet Ihr die liebevoll zusammengestellte Liste meiner Tipps für diese Woche:

Cover
Titel
Bestellen bei
Led Zeppelin - Celebration Day 2CD + 2DVD
Led Zeppelin - Celebration Day (verschiedene Formate)
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
AC/DC - Live At River Plate
AC/DC - Live At River Plate
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Kid Rock - Rebel Soul
Kid Rock - Rebel Soul
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Joe Cocker - Fire It Up
Joe Cocker - Fire It Up
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Simple Minds - 5x5 Live
Simple Minds - 5x5 Live
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Uncle Kracker - Midnight Special
Uncle Kracker - Midnight Special
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Tangerine Dream - Island Of The Fay
Tangerine Dream - Island Of The Fay
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
The Who - The Studio Albums Limited 180g Vinyl Set
The Who - The Studio Albums (Limited 180g Vinyl Set)
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Amy Winehouse - At The BBC
Amy Winehouse - At The BBC (verschiedene Formate)
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Coldplay - Live 2012 DVD
Coldplay - Live 2012 (verschiedene Formate)
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
    
6.0/62votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%2
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0