Joe Bonamassa - Live at the Rockpalast

Als Freund gepflegter Bluesrock-Musik sollte man sich vor Einlegen dieser DVD Protektoren für die Beingelenke anziehen. Man fällt nämlich vor Begeisterung auf die Knie! Das Power-Trio bestehend aus Joe Bonamassa (Gitarre & Gesang), Eric Czar (Bass) und Kenny Kramme (Drums) spielt, als ob es ums Überleben geht. Es ist beeindruckend, mit welcher Präzision Bonamassa ganz unterschiedliche Sounds aus seinen Gitarren zaubert. Die singende Les Paul bedient er ebenso gut, wie die höhenreiche Stratocaster und Telecaster. Und selbst mit einem Boolteneck zaubert er auf der Chandler Slidegitarre wahrlich beeindruckende Läufe. Hier sieht man einen echten Meister am Instrument, der unterschiedlichste Stile eindrucksvoll beherrscht!

Joe Bonamassa - Live at the Rockpalast
Die DVD wird echte Bluesrocker garantiert entzücken. Die Stücke sind größtenteils recht lang, mit ausgedehnten Solo-Parts. Die ausgefeilte Technik von Joe Bonamassa lässt dabei niemals Langeweile aufkommen. Und auch die beiden Mitstreiter am Bass und am Schlagzeug beherrschen Ihre Instrumente auf den Punkt und brillieren durch Spielfreude und Professionalität. Hier fehlt absolut nichts. Weder eine weitere Gitarre noch Keyboards oder sonst was! Die Atmosphäre auf der Burg Satzvey erinnert ein wenig an eine Blues-Scheune aus einem US-Roadmovie. Das Konzert vom 28. Juni 2005 ist also eher gemütlich, was jedoch sehr charmant ist. In den gut 90 Minuten Mitschnitt finden sich Eigenkompositionen von Joe Bonamassa, wie z.B. der grandiose Opener "Takin´ The Hit", welches die Herren am Ende wie Peter Frampton´s "Do You Feel Like We Do" ausklingen lassen, oder das Slide-Guitar-Stück "The River". Aber auch Titel wie "A New Day Yesterday" von Jethro Tull oder "Had To Cry Today" von Steve Winwood (Blind Faith) sind in den Bonamassa Fassungen echte Perlen! Der komplette Sound von der Gitarre über den Bass bis hin zum Schlagzeug ist klasse. Alle Instrumente klingen so, wie ich es mir bei einem Power-Trio vorstelle. Dazu die hohe Qualität der Musiker. Mehr geht nicht! Diese DVD ist eine Bereicherung für alle, denen einen anspruchsvoller Bluesrock mundet. Und hier wird richtig was geboten!

Joe Bonamassa - Live at the Rockpalast als DVD bei Amazon.de bestellen
Joe Bonamassa bei Amazon.de suchen

6.0/63votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%3
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0