Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Tag: Lady Antebellum

Foto: Torsten Sukrow

Die frischen Tonträger Neuerscheinungen für den 18. Januar 2013

So liebe Leute, langsam kommen mal wieder ein paar Neuerscheinungen um die Ecke, die es vorzustellen lohnt. Wir beginnen mit dem Soundtrack zum neuen Quentin Tarantino Film "Django Unchained". Neues gibt es auch von Halloween, einer der erfolgreichsten deutschen Heavy Metal Bands sowie von den Punk-Rockern Bad Religion. Die italienische Rockröhre Gianna Nannini wirft ebenfalls ein frisches Werk auf den Plattenmarkt. Besonders spannend find ich diese Woche die Werke von der britischen Singer-/Songwriterin Kyla La Grange, der brasilianischen Metalband Vandroya und von dem US-Pianisten Ben Sidran. Letzterer spielte früher für die Steve Miller Band und war z.B. auch als Studio- bzw. Sessionmusiker für die Rolling Stones, Peter Frampton, oder Eric Clapton tätig. Sein Album ist jedoch ganz ruhiger Jazz vom Feinsten. Interessant ist zudem die Auswahl aus dem Benefiz-Livekonzert 12-12-12 für die Opfer des Wirbelsturms "Sandy", bei dem u.a. Bruce Springsteen, Roger Waters (Pink Floyd), Paul McCartney und Billy Joel mitwirkten. Die kompletten Erlöse aus den Eintrittskarten, den Downloads und den CD-Verkäufen gehen an den "Robin Hood Relief Fund", der vor Ort an der Ostküste der USA mit den Geldmitteln, Know-How und Material hilft. Bereits ausführlich hatte ich kürzlich das neue Album von Toto Gitarrist Steve Lukather sowie die DVD / Blu-ray von Lady Antebellum vorgestellt. Mal schauen, was die nächsten Wochen so bringen!

Hier ist die tabellarische Übersicht meiner Auswahl:

Cover
Titel
Bestellen bei
Django Unchained - Soundtrack
Django Unchained - Soundtrack
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Helloween - Straight Out Of Hell
Helloween - Straight Out Of Hell
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Steve Lukather - Transition
Steve Lukather - Transition
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
12-12-12 The Concert for Sandy Relief
12-12-12 - The Concert for Sandy Relief
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Gianna Nannini - Inno
Gianna Nannini - Inno
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Kyla La Grange - Ashes
Kyla La Grange - Ashes
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Vandroya - One
Vandroya - One
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Ben Sidran - Don't Cry for No Hipster
Ben Sidran - Don't Cry for No Hipster
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Bad Religion - True North
Bad Religion - True North
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Lady Antebellum - Own The Night - World Tour
Lady Antebellum - Own The Night - World Tour [DVD & Blu-ray]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
    
6.0/63votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%3
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
Foto: PR

Lady Antebellum – Own The Night - World Tour [DVD & Blu-ray]

Die Wochen von Ende Dezember bis Mitte Januar sind für Tonträger Rezensenten eine Saure-Gurken-Zeit. In diesem Zeitraum kommen nämlich kaum nennenswerte Veröffentlichungen auf den Markt, was somit auch mir eine Zwangspause aufgenötigt hat. Kurz vor Weihnachten bekam ich jedoch noch die neue DVD "Own The Night - World Tour" von Lady Antebellum, die am 18. Januar 2013 erscheinen wird.

Lady Antebellum - Own The Night - World Tour
Die mehrfachen Grammy-Gewinner Lady Antebellum starteten 2012 ihre erste Headliner-Welttournee, auf der auch das Material der DVD aufgenommen wurde. Es handelt sich im Übrigen um die erste Videoveröffentlichung der Band aus Nashville, was Fans sicher begeistern wird! In Amerika füllen die drei problemlos die größten Hallen, aber auch im Rest der Welt findet die Musik von Lady Antebellum ihre Fans. Charles Kelley, Dave Haywood und Hillary Scott wurden auf der Tour durch eine hervorragende Band begleitet. Besonders gefallen hat mir der Drummer Chris Tyrrell, der übrigens heute auf den Tag genau 1 Jahr mit Hillary Scott verheiratet ist. Der Erfolg in Amerika ist sicherlich durch den deutlichen Country-Einschlag zu erklären. Und weil auch anderswo in der Welt countrygeprägte Künstler wie Faith Hill, Shania Twain oder Garth Brooks ankommen, ist es nicht verwunderlich, dass Lady Antebellum international ebenfalls erfolgreich sind. Ihr größter Hit bisher war "Need You Now", der selbstverständlich auch auf der DVD dargeboten wird. Zu sehen ist ferner diverses Doku-Material der Band aus Ihrer Karriere sowie von Spielorten der Welttour. Diese Parts werden immer zwischendurch eingespielt, was ich persönlich etwas suboptimal finde. Dennoch sind die musikalische Qualität und die Produktion auf sehr hohem Niveau. Hierdurch wirkt das Ganze dann aber auch zeitweise etwas glatt und inszeniert. Ich denke, dass es hier zwischen den amerikanischen und zumindest den deutschen Fans leichte Unterschiede gibt. Die Amis mögen die perfekte Show, anderswo sind durchaus auch mal ein paar Ecken und Kanten wünschenswert. Für Freunde des gepflegten Country-Pops sind Lady Antebellum aber auf jeden Fall empfehlenswert! Das Bonusmaterial enthält u.a. die Songs "Good Life", "Love´s Lookin´Good On You", "Love This Pain", "Sweet Emotion" und "Black Water" (feat. Darius Rucker & Thompson Square). Die Spielzeit beträgt ca. 124 Minuten.

Lady Antebellum – Own The Night - World Tour jetzt bestellen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen

6.0/64votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%4
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0