0

Katie Melua – Have Yourself A Merry Little Christmas

Quasi entdeckt wurde die süße gebürtige Georgierin Katie Melua von Mike Batt. Batt hat z.B. die Titelmelodie für "Wetten dass…?" geschrieben. Aus seiner Feder stammen jedoch auch richtige Hits wie u.a. "Bright Eyes", welches von Art Garfunkel sehr erfolgreich gesungen wurde oder "Nine Million Bicycles" eben von Katie Melua. Katie Melua trat 1999 das erst mal in den Fokus der Öffentlichkeit, als sie bei einer britische Talentshow gewann. Es folgten ein paar Fernsehauftritte bis Mike Batt 2003 das erste Album mit ihr aufnahm. Die zarte Stimme, die ansprechende Optik und natürlich die schönen Songs mit einer Mischung aus Jazz, Pop und Folk kamen beim Publikum an. Inzwischen ist Katie Melua ein Star, trat z.B. beim legendären Montreux Jazz Festival auf und gibt rund um den Erdball Konzerte. Mit dem Weihnachtslied "Have Yourself A Merry Little Christmas" hat sie vor einigen Jahren den Klassiker von Judy Garland aufgenommen und war damit in verschiedenen TV-Shows. Eine schöne Version mit unterstützenden Streichern habe ich rausgesucht. Irgendwie passt es gerade… Die Herren am Anfang des Videos gehören übrigens nicht zum Ensemble der Muppet Show! Frohe Weihnachten allen Lesern von Rock-Jazz-Pop!!!

Katie Melua bei Amazon.de suchen

Das angezeigte Video wird von YouTube bereitgestellt!

6.0/61vote
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%1
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0