3.02.2012 Veröffentlicht von Torsten in Festivals, Live On Stage

Rock im Pott am 25. August 2012 auf Schalke

Die Macher von Rock am Ring und Rock im Park werden dieses Jahr ein weiteres Festival in Deutschland etablieren. Rock im Pott ist eine eintägige Veranstaltung im Bereich Modern und Alternative Rock. Dahinter steckt die Marek Lieberberg Konzertagentur. Geplant sind 5 Acts, die am 25. August 2012 in der Veltins Arena in Gelsenkirchen ihre Shows abliefern werden. Für Rock im Pott bestätigt sind bereits die Red Hot Chili Peppers und Placebo.

Red Hot Chili Peppers
Mehr als 70 Millionen Alben, sieben Grammys, eine unglaubliche Anzahl von Gold- und Platinauszeichnungen sowie Nr. 1-Chartpositionen weltweit unterstreichen die unglaubliche Popularität der Red Hot Chili Peppers. Nach ihrer restlos ausverkauften Hallentour absolvieren die Kalifornier bei Rock im Pott ihren einzigen deutschen Festivalauftritt im Sommer. Die US-Band, die sich Mitte der 80er um ihren Sänger Anthony Kiedis und Bassist Michael „Flea“ Balzary formierte, steht für einen vehementen Mix aus Rock und Funk, in den Elemente aus Punk, HipHop und psychedelic Rock einfließen. In Gelsenkirchen spielen die Red Hot Chili Peppers ihr komplettes Konzertprogramm in voller Länge, darunter sicher auch die Hits ihrer herausragenden Alben wie "Blood Sugar Sex Magic", "By The Way", "Stadium Arcadium" und "Californication".

Red Hot Chili Peppers
Placebo
Placebo, die bei Rock im Pott ebenfalls einen vollständigen Greatest Hits-Set absolvieren werden, gelten als Ausnahmeerscheinung der britischen Rockszene. In ihren Klangbildern pendelt die Gruppe zwischen leidenschaftlichem Alternative-Rock, melancholischen Songs, druckvollen Rhythmen und spacigen Sound-Exkursionen. Gleichzeitig hat sich die Band als Album-Bestseller und eine der nachhaltigsten Live-Attraktionen überhaupt etabliert, wie zuletzt die ausverkauften Arena-Shows in Köln und Oberhausen dokumentierten.

Placebo
Die drei weiteren Acts dieses Festivals sollen in Kürze bekannt gegeben werden. Rock im Pott soll fortan eine feste Größe im deutschen Festivalkalender werden, dabei verfolgt das Konzept die Idee den Komfort eines Stadions mit dem Feeling eines Rockfestivals zu verbinden.

Nachtrag:
Die drei weiteren Acts wurden nun bekannt gegeben. Es sind Jan Delay & Disko No. 1, The BossHoss und als Opener des Festivals Kraftklub!

Tickets für Rock in Pott bei eventim.de bestellen

Red Hot Chili Peppers bei Amazon.de suchen
Placebo bei Amazon.de suchen

6.0/61vote
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%1
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0