Janiva Magness – Stronger For It

Eine der ausdrucksvollsten Stimmen im zeitgenössischen Blues hat mit Sicherheit US-Sängerin Janiva Magness aus Detroit. Sie ist aktuell für die Blues Music Awards 2012 von der amerikanischen Blues Foundation als "Contemporary Blues Female Artist" nominiert. Den Preis hat sie bereits 2006 und 2007 verliehen bekommen. Die diesjährige Verleihung findet am 10. Mai 2012 im Memphis, Tennessee statt. Ich habe das aktuelle Album von Janiva Magness, "Stronger For It" vorliegen und kann die Award-Nominierung sehr gut nachvollziehen!

Janiva Magness - Strong For It - Cover
12 solide Contemporary Blues Nummern enthält der Longplayer, der weniger ausschweifende Instrumenten-Soli enthält, dafür jedoch durch die tiefgründige und erfahrene Stimme von Janiva Magness überzeugt. Mit 55 Jahren ist sie in den sogenannten besten Jahren und kann die Songs mit ihrer Erfahrung extrem authentisch vortragen. Janiva Magness ist durch die harte Schule des Lebens gegangen. Als sie 16 war, haben sich Ihre Eltern das Leben genommen. Sie lebte zeitweise auf der Straße oder zog von einem Pflegeheim zum nächsten. Mit 17 wurde sie Mutter und gab ihre Tochter zur Adoption frei. Eines Nachts sah sie in Minneapolis in einem Club Otis Rush. Diesen Abend empfand sie wie ihre Erlösung und erkannte, dass der Blues ihr Ding sei. Sie besuchte viele weitere Konzerte verschiedener Blueskünstler, auch ihrer Favoriten Johnny Copeland und Albert Collins. Diese Musik gab ihr und ihrem Leben eine Orientierung. Erst Jahre später bekam sie dann die Chance selbst als Backgroundsängerin tätig zu werden. Anfang der Achtziger gründete sie in Phoenix mit Unterstützung von Bob Tate, der musiklischer Leiter für Sam Cooke war, ihre erste Band "Janiva Magness and the Mojomatics". Sie hat sich über Jahre mit harter Arbeit, unzähligen Konzerten und einer auffallenden Stimmfarbe zu einer anerkannten Bluessängerin hochgearbeitet. Janiva Magness singt nicht nur den Blues, sie blickt auf ein bewegtes Leben zurück und hat den wahren Blues immer wieder schmerzhaft erfahren! Ihre Geschichte bekommt durch die Musik ein Ventil. Die Stimme von Javina Magness hat reichlich Patina und macht das neue Album zu einem ganz besonderen Werk. Sie ist also hoffentlich jetzt im Hinblick auf ihre eigene Geschichte, die bis zuletzt immer wieder Tiefschläge für sie bereithielt, in ihren persönlich besten Jahren. Musikalisch ist sie es auf jeden Fall! Die CD ist sehr hochwertig gemischt; der Klang ist luftig und angenehm dynamisch. Bluesfreunde sollten sich "Stronger For It" definitiv anhören!

Janiva Magness - I Won't Cry (Feat. Dave Darling)


In das Album "Stronger For It" reinhören und/oder als MP3 bei Amazon.de kaufen:



Janiva Magness – Stronger For It jetzt als CD/MP3 kaufen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Janiva Magness bei Amazon.de suchen

Das angezeigte Video wird von YouTube bereitgestellt!

6.0/61vote
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%1
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0