Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Tag: Anathema

Grafik: Torsten Sukrow

Meine persönlichen Rock-Jazz-Pop Top-10 Veröffentlichungen 2012

Im Laufe des Jahres sind bei mir einige spannende Tonträger zum Rezensieren aufgeschlagen. Es waren große Namen dabei wie Queen, Paul McCartney, Herbert Grönemeyer, Van Halen oder Supertramp. Besonders spannend finde ich es jedoch immer, wenn man Material von eher unbekannten Künstlern bekommt und vollkommen unvoreingenommen und ohne Erwartungshaltung an die Sache rangeht. Dabei kommen so einige positive Überraschungen zum Vorschein. Aus meinen Rezensionen des zurückliegenden Jahres habe ich nun eine Liste mit 10 überaus interessanten Titeln zusammengestellt, die mich persönlich absolut überzeugt haben. Es sind quasi Geheimtipps aus dem Rock-Jazz-Pop Fundus von weniger bekannten Acts, die eben nicht im Mainstreamradio gespielt werden. In der Liste findet Ihr jeweils eine ganz kurze Beschreibung, sowie den Link zum früheren Artikel. Sofern vorhanden, hört ruhig mal in die Hörproben rein und lasst Euch auch von diesen Titeln begeistern.

Meine Top-10 für 2012:
Cover
Titel
Bestellen bei
Anathema - Weather Systems
Anathema - Weather Systems
Ein britisches Juwel des Progressive Rocks und ein beeindruckendes Album. [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Soulsavers & Dave Gahan – The Light The Dead See
Soulsavers & Dave Gahan – The Light The Dead See
Mystischer Sound mit dem charismatischen Gesang von Depeche Mode Frontmann Dave Gahan [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Flying Colors – Die neue Superband!
Flying Colors – Die neue Superband!
Klanglich nicht optimal, aber musikalisch erste Sahne. Mit Steve Morse, Mike Portnoy, Neil Morse, Dave LaRue und Casey McPherson. Ein Hammer-Album! [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
The Band From Rockall (Calum und Rory Macdonald von Runrig)
The Band From Rockall (Calum und Rory Macdonald von Runrig)
Die Kombination aus Rock'n'Roll, Merseyside-Beat und den schottischen Wurzeln der Macdonald Brüder sorgen für eine tolle CD! [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Winterpills – All My Lovely Goners
Winterpills – All My Lovely Goners
Eine Indie-Rock-Band aus Northampton / Massachusetts mit wirklich schönen Songs und einem eigenen Sound! [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Katzenjammer – A Kiss Before You Go – Live In Hamburg CD/DVD
Katzenjammer – A Kiss Before You Go – Live In Hamburg [CD/DVD]
Vier Norwegerinnen in Top-Form begeistern live auf CD und DVD / Blu-ray ihr Publikum und mich! [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Susanne Sundfør – The Silicone Veil
Susanne Sundfør – The Silicone Veil
Noch ein Highlight aus Norwegen. Susanne Sundfør spannt einen Bogen von Folk bis Elektro und trifft meinen Geschmack ziemlich gut! [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
The Pines – Dark So Gold
The Pines – Dark So Gold
Eine Folk-Indierock Band aus Minneapolis mit einem tollen und ungewöhnlichen Album! [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Colin Linden – Still Live
Colin Linden – Still Live
Ein 1A-Blues Konzert mit einer ganz intimen Stimmung und einem sehr gutem Klang. [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Drew Nelson – Tilt A Whirle
Drew Nelson – Tilt A Whirl
Drew Nelson, der aus Michigan stammt, spielt seine Folkrock Kompositionen mit Einflüssen aus Blues, Country und Pop. [Review]
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
    
6.0/66votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%6
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
Foto: Rod Maurice - Le Hiboo

Anathema - Weather Systems

In den meisten Fällen bekomme ich als Journalist CDs auf Anfrage physikalisch bemustert. Im Fall von Anathema war es leider nicht so, denn hier bekam ich nur einen Link, wo ich das neue Album "Weather Systems" online anhören konnte. Unter den Bedingungen habe ich eigentlich gar keine Lust eine Rezension zu schreiben. Reingehört habe ich aber dennoch und war sofort angefixt. Dann bekam ich kurz drauf noch Möglichkeit das Album herunterzuladen, was zwar auch wieder mit Hürden verbunden war, aber dennoch klappte. Inzwischen läuft Anathema bei mir in der Dauerschleife und deswegen muss ich diese Rezension jetzt einfach noch nachreichen, weil die CD einfach so gut ist!

Anathema - Weather-Systems
Die britische Band Anathema kommt ursprünglich aus der Doom Metal Ecke, hat sich jedoch zu einem Juwel des Progressive Rocks entwickelt. "Weather Systems" ist ein Album zum Zuhören. Geniale Kompositionen, berührender, teils mehrstimmiger Gesang und eine phantastische Instrumentierung mit tollen orchestralen Anteilen bringen echte Ohrwürmer hervor. Diese reichen von melancholischen Nummern bis zu Uptempo-Songs mit dicken Gitarrenbrettern. Acht der neun Songs stammen aus der Feder von Gitarrist Daniel Cavanagh. Das Album erinnert mich an die Siebziger und Achtziger, als man sich noch hinsetzte und Zeit nahm, um eine LP komplett durchzuhören. Man versank in der Musik, weil sie einen gefesselt hat. Ein ähnliches Gefühl habe ich jetzt wieder bei Anathema. Das Album ist Kino für die Ohren und, um bei der Metapher zu bleiben: "Weather Systems" ist ein Blockbuster erster Kajüte. Es gibt viele Stellen auf der CD, die an Bands wie Pink Floyd, Depeche Mode, Ultravox, Evanescence und andere große Namen erinnern. Dabei bleibt jedoch alles immer eigenständig und authentisch. Die hervorragende weibliche Stimme von Lee Helen Douglas bereichert das Album ungemein. Hier ist besonders der Track "The Gathering Of The Clouds" zu nennen, der direkt unter die Haut geht und sich weiter bis zum Gänsehautfeeling steigert. Obwohl es bei Rock Jazz Pop kein "Album des Monats" gibt, küre ich "Weather Systems" dennoch ausnahmsweise mit dieser Auszeichnung. Die Download-Dateien klingen bereits besser als viele, physikalische CDs jüngerer Zeit. Somit bereitet der Longplayer nicht nur musikalisch, sondern auch klanglich richtige Glücksgefühle. Freunden anspruchsvoller, progressiver Rockmusik kann ich nur meine wärmste Empfehlung zum Kauf dieses Albums aussprechen! Beim Hören habe ich dann auch die "Repressalien" bei der Bemusterung vergessen.

In das Album "Weather Systems" reinhören und/oder als MP3 bei Amazon.de kaufen:



Anathema - Weather Systems jetzt als CD/MP3 bestellen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Album als MP3 bei Musicload kaufen
Anathema bei Amazon.de suchen

Das angezeigte Video wird von YouTube bereitgestellt!

6.0/63votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%3
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0