Peter Frampton – FCA! 35 Tour – An Evening With Peter Frampton


Anfang des Jahres habe ich mal die "Frampton Comes Alive" als Klassiker hier im Blog thematisiert. Am Freitag kommt nun eine DVD/Blu-ray in den Handel, die ein Konzert zum 35. Geburtstag des Kult-Albums enthält. Erstmals spielte Peter Frampton wieder das komplette Set, wie auf der Comes Alive, nur in einer veränderten Reihenfolge.

Peter Frampton - FCA 35 Tour - DVD
Mit einer hervorragenden Band zaubert der Brite, der inzwischen bereits im Rentenalter ist, auch heute noch beeindruckende Konzerterlebnisse. Die Qualität liegt aber nicht in bombastischen Shows oder sonstigem Randentertainment, sondern in der anspruchsvollen Darbietung der Musik. Das ist sauber und schnörkellos vorgetragener Classic-Rock! Peter Frampton hat einen unverkennbaren Sound, der ihn auszeichnet und er bringt diesen mit einer überzeugenden Spielfreude auf die Bühne. Er serviert tolle Live-Musik und sorgt sowohl für schöne Erinnerungen an die gute alte Zeit, als auch für eine Live-Atmosphäre von der so manch einer noch etwas lernen könnte. Dabei wirkt Peter Frampton gar nicht wie ein Top-Star, sondern eher wie der nette Nachbar von nebenan. Er beherrscht sein Handwerk und spielt seine alten Songs in einer frischen Art, die einfach Spaß macht. Auf der zweiten Disk ist ein weiterer Live-Mittschnitt mit neueren Titeln. Denn wer glaubt, dass sich Peter Frampton nur auf seinem Liedgut aus den Siebzigern ausruht, darf sich eines Besseren belehren lassen. Auf Disk 2 ist nämlich hauptsächlich neueres Material sowie eine ganz alte Humble Pie Nummer. Zudem gibt es eine Coverversion von "Black Hole Sun" (Soundgarden) mit Talkbox sowie von "While My Guitar Gently Weeps" (Beatles). Bei zwei Nummern singt Julian Frampton, Peters Sohn. Beim zweiten Konzert gefällt mir ganz besonders der Instrumental-Titel "Float" vom 2006er Album "Fingerprints" , bei dem Peter Frampton und Adam Lester perfekt zweistimmig im Gitarrenpart harmonieren. Das erinnert durchaus an Wishbone Ash, die Eagles oder an Thin Lizzy – klasse! Die Shows wurden im New Yorker "Beacon Theater" sowie im "Pabst Theater" von Milwaukee aufgenommen.

Als Bonus gibt es noch die spannende, fast unglaubliche Geschichte vom Wiederauftauchen der 1980 verschollen Gibson-Gitarre The Phoenix. Leider gibt es keine deutschen Untertitel, aber mit Grundkenntnissen der englischen Sprache klappt das auch problemlos. Die DVD/Blu-ray dürfte für Peter Frampton Fans auf jeden Fall ein Leckerbissen sein, der das Material der Comes Alive sowie neuere Songs perfekt vereint. Eine passende CD-Version gibt es ebenfalls!

Peter Frampton – FCA! 35 Tour – An Evening With Peter Frampton jetzt als Doppel-DVD bestellen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Peter Frampton – FCA! 35 Tour – An Evening With Peter Frampton jetzt als Blu-ray bestellen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Peter Frampton – FCA! 35 Tour – An Evening With Peter Frampton als Doppel-CD bestellen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Album als MP3 bei Musicload kaufen


6.0/61vote
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%1
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0