Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Jazz we can…

Jazz ist eine besonders anspruchsvolle Art der Musik, die ihren Ursprung in den Südstaaten der USA hat. Dort entwickelten sich ab Anfang des 20. Jahrhunderts die klassischen Stile wie New Orleans Jazz, Swing oder Bebop. Heute bietet Jazz von Ethno- über Smooth-Jazz bis Crossover ein unendliches Spektrum. Mehr lesen

Foto: © Isaxar - Fotolia.com

I Love Rock ’n’ Roll...

Rock ist die Musikrichtung, die für so viele Bands und Künstler von den Sechzigern bis heute den Oberbegriff für ihr Schaffen gibt. Unterteilt wird dann wieder in Classic Rock, Hardrock, Bluesrock, Progressive Rock, usw. Wer dieser Musik zugetan ist, findet hier die entsprechenden Beiträge. Mehr lesen

Foto: © kentoh - Fotolia.com

Pop, Pop, Popmusic…

Popmusik, das klingt erst einmal nach Mainstream, Charts oder Teenie-Musik. Es gibt aber auch in diesem Genre echte Perlen zu entdecken, die nicht immer unbedingt im Radio laufen. In dieser Rubrik findest Du also diverse Bekannte Interpreten, aber eben auch echte Geheimtipps, die auf Entdeckung warten. Mehr lesen

Foto: © FotolEdhar - Fotolia.com

I've still got the blues…

Blues ist mehr als traurige Musik im 12-Takt-Schema. Vom frühen Delta-Blues bis zu heutigen Blues-Stilen ist die Bandbreite so groß und vielfältig, dass man alleine darüber eine Webseite machen könnte. Der Blues gilt auch als ein Grundsein für die Entwicklung von Jazz und Rock und ist somit bei Rock-Jazz-Pop stets willkommen. Mehr lesen

Foto: SULUPRESS.DE / Torsten Sukrow

Tonträger

Noch gibt es Musik auf CD. Viele Neuerscheinungen kommen sogar auch schon wieder auf Vinyl in die Läden. Hier findest Du sämtliche CD-Rezensionen dieser Seite, die natürlich oft auch als MP3 Downloads oder als gute alte Schallplatte erhältlich sind. Mehr lesen

Foto: © Goss Vitalij - Fotolia

Musik-Videos auf DVD

Konzerte, Dokus oder Spielfilme zum Thema Musik auf DVD & Blu-ray findest Du hier. Die Auswahl ist subjektiv und dokumentiert meinen Geschmack. Ich bin mir jedoch recht sicher, dass Dir die ausgewählten Werke auch gefallen werden! Mehr lesen

Foto: © Martin Davies - Fotolia.com


Werbung

Aktuelle Beiträge auf Rock Jazz Pop:

0

Jean Michel Jarre – Oxygene

Jean Michel Jarre hat sein musikalisches Talent bestimmt von seinem Vater Maurice Jarre geerbt, der als Filmkomponist Werke wie "Lawrence von Arabien", "Doktor Schiwago" oder "Ghost – Nachricht von Sam" musikalisch vertont hat. Bereits mit 5 Jahren fing Jean Michel mit dem Klavierspielen an. Im Alter von 23 Jahren führte er sein Elektronik-Ballett "Aor" in der Pariser Oper auf. Das war 1971. Es folgten erste Platten sowie Kompositionen für Radio, TV, Werbung und andere Künstler.

Jean Michel Jarre – Oxygene
1976 veröffentlichte er dann Oxygene, ein Meilenstein in der elektronischen Musik! Jean Michel Jarre ist sicherlich zu einem erheblichen Teil für den Siegeszug des Synthesizers verantwortlich. Natürlich zählen Kraftwerk oder Tangerine Dream auch zu den Pionieren dieser Musik, doch Jarre schaffte es, diese durch eingängige Melodien mit Ohrwurm-Charakter einem breiten Publikum zugänglich zu machen. So wurden allein von Oxygene weit über 12 Millionen Exemplare verkauft. Bei der Auswahl der Songnamen war Herr Jarre aber nicht so kreativ. So nummerierte er die Titel einfach von 1-6 durch. Als Single wurde seinerzeit Oxygene IV veröffentlicht, die definitiv jeder kennt. Als Wegbereiter für eine neue Musik hat Jean Michel Jarre 1976 mit Oxygene Maßstäbe gesetzt, so dass dieses geniale Album auf jeden Fall ein Klassiker der Musikgeschichte ist!

Das Album als MP3 bei Amazon.de kaufen:



Jean Michel Jarre - Oxygene (30th Anniversary) als CD bei Amazon.de bestellen
Jean Michel Jarre bei Amazon.de suchen

0
31.10.2011 Veröffentlicht von Torsten in TV, TV Dokus, TV Konzerte

Einen ganzen Abend Udo Lindenberg bei zdf.kultur

Mit seinem neuen Album und der DVD "MTV Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic (Doppelzimmer Edition)" ist Udo Lindenberg zurzeit wieder mal sehr in den Medien präsent. Er ist ein Dinosaurier im deutschen Musikbusiness und genießt zu Recht höchsten Kultstatus. Udo Lindenberg war zudem Wegbereiter für viele Stars der Deutschrockszene. Seit den späten Sechzigern lebt der gebürtige Westfale in Hamburg. Anfangs trommelte er z.B. auch für Klaus Doldinger´s Passport und wechselte erst allmählich zum Singen. 1973 kam mit dem Album "Andrea Doria" sowie den Singles "Alles klar auf der Andrea Doria" und "Cello" der kommerzielle Durchbruch und ein dicker Plattenvertrag. Damit auch mal etwas Ordentliches mit den Rundfunkgebühren passiert, legt zdf.kultur am 16. November 2011 einen Themenabend für Udo Lindenberg ein. Es beginnt mit einem Portrait "Abgeschminkt", zeigt Ausschnitte aus dem Comeback-Konzert von 2008 und geht über eine Doku seiner Likörbilder (Likörelle) bis hin zur Politsatire "Super" von 1983, in der Udo Lindenberg u.a. zusammen mit Renan Demirkan und Inga Humpe als Schauspieler zu sehen ist.

Der Programmablauf am 16.11.2011:

UhrzeitSendung
20.15Abgeschminkt (Portrait)
20.45Udo Lindenberg (Konzert, 2008)
21.45Udos Likörelle (Doku)
22.05Rock 'n' Roll statt Protokoll (Lindenbergs Musical)
22.20Super (Politsatire, D 1983)

Udo Lindenberg - MTV Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic (Doppelzimmer Edition) als CD bei Amazon.de bestellen
Udo Lindenberg - MTV Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic [2 DVDs] bei Amazon.de bestellen
Udo Lindenberg - MTV Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic [Blu-ray] bei Amazon.de bestellen
Udo Lindenberg bei Amazon.de suchen
Spielfilm "Super" als DVD bei Amazon.de bestellen

0
27.10.2011 Veröffentlicht von Torsten in Internet Videos, Video

John Mellencamp - Rain on the Scarecrow (Live at Farm Aid 1985)

John Mellencamp, Willie Nelson und Neil Young haben 1985 das erste Farm Aid Konzert veranstaltet. Farm Aid ist eine gemeinnützige Organisation, die jährlich ein Festival veranstaltet und Spenden sammelt, die landwirtschaftlichen Familienbetrieben zu Gute kommen. Es geht also darum kleine Farmen am Leben zu erhalten und nicht alles in Folge des finanziellen Drucks und durch Spekulanten an die Großindustrie zu verlieren. Seit 2001 gehört auch Dave Matthews zur Mannschaft. Trotz des 4:3 Formats habe ich den Mellencamp-Titel "Rain On The Scarecrow" ausgewählt, weil der eben auch genau dieses Thema behandelt und darüber hinaus ein klasse Song ist!

Webseite von Farm Aid

John Cougar Mellencamp - Scarecrow als CD bei Amazon.de bestellen
John Mellencamp bei Amazon.de suchen

Das angezeigte Video wird von YouTube bereitgestellt!

Oben rechts in der Navigation findest Du alle Rubriken dieser Webseite.


...mitmachen erwünscht:

Wenn Dir ein Beitrag gefällt, kannst Du ein Voting dafür abgeben oder diesen bei Twitter, Facebook, Google+, Pinterest sowie per E-Mail empfehlen.

Werbung