0
25.11.2011 Veröffentlicht von Torsten in Aktuell, Meldungen

Natasha Bedingfield - Shake Up Christmas (Official Coca-Cola Christmas Song)

Genauso, wie Coca Cola den Weihnachtsmann 1931 ins Leben gerufen hat, könnte man vermuten, dass auch die moderne Weihnachtsmusik aus dem Hause mit der koffeinhaltigen Limonade kommt. Besiegelte Informationen konnte ich mit einer schellen Recherche nicht finden, aber waren nicht bereits die großen Klassiker wie "Winter Wonderland" und "Rudolph The Red Nosed Reindeer" von Dean Martin, oder "White Christmas" und "Frosty The Snowman" von Bing Crosby Werbesongs für den Getränkegiganten? Ich weiß es nicht! Sicher ist, dass es seit einigen Jahren den Coca Cola Weihnachtssong gibt, der irgendwie auch immer wieder mit dem tödlichen Unfall von Melanie Thornton am 24. November 2001 und ihrem Titel "Wonderful Dream (Holidays Are Coming)" in Verbindung steht. Den diesjährigen Coca Cola Weihnachtssong intoniert Natasha Bedingfield, die ja spätestens seit ihren Hits "Unwriten" und "Soulmate" bekannt sein sollte. Der Song "Shake Up Christmas" läuft mit dem dazugehörigen Spot seit 14. November im Fernsehen und ist ab sofort als Single-Download erhältlich! Mir ist der Song persönlich etwas zu fett gemischt… Da wird selbst aus dem Radiowecker ein Subwoofer!

Natasha Bedingfield © Sony Music
Den Song als MP3 bei Amazon.de kaufen:



Natasha Bedingfield bei Amazon.de suchen

Fotos: Sony Music

0.0/60votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
60%0
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0