Loreen – Heal / Das Album der ESC Gewinnerin


Im Mai gewann Loreen, die attraktive Schwedin mit marokkanischen Wurzeln den Eurovision Song Contest in Baku. Anschließend stürmte sie mit dem Gewinnersong "Euphoria" die europäischen Charts. Über 1 Million Einheiten der Single gingen über die Ladentische. Allein in Deutschland wurden mehr als 500.000 Exemplare verkauft. In 18 Ländern eroberte der Song die Nr. 1 der Hitlisten und es regnete Gold- und Platin-Auszeichnungen (u.a. ganze 5 Platin-Awards in Schweden sowie in Deutschland, Dänemark, der Schweiz...).

Loreen - Heal
Nun kommt am Freitag (26.10.2012) endlich das lang ersehnte Album Heal in den Handel. Auf knapp 50 Minuten Spielzeit geht es mit zeitgemäßen Popsongs auf hohem Level weiter. Die Musik ist, wie man es aus Schweden kennt, erstklassig komponiert und produziert. Eine aktuelle Instrumentierung und poppig, eingängige Melodien sprechen eher ein junges Publikum an. Dies bekommt jedoch qualitativ gut gemachte Songs, die auf hohem, internationalem Niveau keinen Vergleich scheuen brauchen. Mit der herausragend guten Stimme stellt Loreen Sängerinnen wie Katy Perry oder Rihanna sowieso in den Schatten. Die Produktion und das Songwriting vermitteln Frische und sprechen den Zeitgeschmack an. Wer anspruchsvolle Popmusik mag, wird mit Heal von Loreen seine Freude haben. Es erreicht zwar kein Song die beeindruckende, hohe Qualität von "Euphoria", dennoch zeigen die meisten Titel eine deutlich bessere Beschaffenheit, als gewöhnliche Charttitel. Somit hat das Album sehr gute Chancen auch jenseits einer pubertierenden Zielgruppe ein Publikum zu finden und weit oben in den Hitparden zu landen. Da werden wohl noch ein paar weitere Gold- und Platinauszeichnungen hinzukommen...

Loreen - Euphoria (Music Video) (HD - Studio)
Loreen – Heal jetzt als CD / MP3 bestellen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Album als MP3 bei Musicload kaufen
Das angezeigte Video wird von YouTube bereitgestellt!


6.0/61vote
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%1
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0