Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Archive for February 2013

Foto: © SULUPRESS.DE

Die volle Packung für Jeff Healey Fans

Ich kann mich noch recht gut daran erinnern, als ich das erste Mal Jeff Healey im Fernsehen sah. Das war damals eine Offenbarung. Ein blinder Mann lieferte, seine Gitarre auf den Beinen liegend, eine grandiose Performance mit extremer Spielfreude ab und überzeugte mich total. Das war virtuoser Bluesrock der Extraklasse! Ich weiß allerdings nicht mehr, in welcher Sendung das war. In den folgenden Jahren habe ich Jeff Healey zweimal live erlebt, wo er mich auch jedes Mal total begeistert hat. Am 22. Februar sind gleich zwei neue Sahnestückchen für Jeff Healey Fans erschienen.

Jeff Healey – As The Years Go Passing By [CD/DVD]

Jeff Healey - As The Years Go Passing By
Dieses besondere Set von in-akustik ist in zwei Versionen erhältlich. Einmal mit drei CDs sowie als Deluxe Edition zusätzlich mit 2 DVDs. Enthalten sind drei Konzertmitschnitte aus der Zeit, als es im Fernsehen noch die Kultsendung "Ohne Filter" gab. Konkret sind es die Auftritte "Ohne Filter Extra" vom 10. Mai 1989, da war Healey noch relativ unbekannt. Eventuell ist das sogar das Konzert, bei dem ich ihn erstmals begeistert sah. Ferner im Set dabei sind "Extraspät in Concert" vom 2. April 1995 sowie "Ohne Filter Extra" vom 31. Oktober 2000. Über die Jahre kann man sehr gut sehen und hören, wie Jeff Healey reifte. Zu Anfang seiner Solo-Karriere war er noch voller Adrenalin, wirkte wild und ungestüm, in den folgenden Jahren wurde er zwar etwas ruhiger, blieb aber dennoch virtuos und einzigartig. Sein Gitarrenspiel wurde sogar mit der Zeit sauberer. Die Tour aus dem Jahr 2000 war jedoch auch die letzte der Jeff Healey Band.

Jeff Healey - As The Years Go Passing By (Official Trailer)



Die Konzerte waren für Fans wahre Highlights dieses außergewöhnlichen Musikers! Das 89er Konzert ist ein echter Kracher. Wenn Healey seinen ersten Hit "See The Light" anstimmt, bekomme ich noch heute eine Gänsehaut. Und das Solo ist einmalig! B.B. King, mit dem Jeff Healey bereits 1986 spielte, sprach damals schon in den höchsten Tönen von Healey und nannte ihn seinen Freund. Diese Kompilation enthält Mitschnitte aus drei tollen Konzerten, die den Kanadier mit seinem ganzen Können zeigen. Definitiv für Fans ein "Must Have". Die Tonträger haben zusammen 183 Minuten, das Videomaterial 200 Minuten Spielzeit.


Jeff Healey – As The Years Go Passing By als CD / CD+DVD / MP3 jetzt bestellen:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Album als MP3 bei Musicload kaufen


Jeff Healey Band – House On Fire

Jeff Healey Band - House On Fire
Die andere Veröffentlichung ist ein Album, das von Eagle Rock publiziert wurde. Enthalten sind gut 47 Minuten mit Demos und Raritäten aus den Neunzigern. Acht der elf Nummern wurden zwischen März und Juli 1992 während der Sessions für das Album "Feel This" aufgenommen. Die beiden Tracks "Adam Raised A Cain" (von Bruce Springsteen) und "We’ve Got Tonight" (ja, genau das, was im Original von Kenny Rogers und Sheena Easton intoniert und von Bob Seeger geschrieben wurde) stammen vom Mai/Juni 1994, "Daze Of The Night" wiederum vom Oktober 1998. Das Album ist klanglich bei einigen Songs nicht ganz optimal, aber als Ergänzung zur bestehenden Diskografie, insbesondere für Healey-Anhänger eine Bereicherung. Das Artwork der CD passt zu den damaligen Scheiben der Jeff Healey Band und reiht sich somit auch optisch perfekt in die bereits gesammelten Tonträger ein.


Jeff Healey Band – House On Fire als CD / MP3 jetzt bestellen:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Album als MP3 bei Musicload kaufen

Jeff Healey, der seit seinem ersten Lebensjahr an einem bösartigen Netzhauttumor litt, welcher auch für seine Erblindung verantwortlich war, starb am 02. März 2008 an dieser heimtückischen Krankheit, wenige Tage vor seinem 42. Geburtstag. Kurz vor seinem fünften Todestag erschienen nun diese beiden Werke und bringen den Fans zum einen die wirklich überzeugenden TV-Konzerte vom Anfang seiner Karriere bis zum Jahr 2000. Das sind großartige Zeitdokumente, die in jede Healey-Sammlung gehören! Zum anderen kommen auf "House On Fire" einige unveröffentlichten Stücke heraus, die ebenfalls eine wichtige Vervollständigung des Lebenswerks von Jeff Healey darstellen. Selbst nach einem knappen viertel Jahrhundert und fünf Jahre nach seinem Tod fasziniert mich der blinde Blues-Man aus Kanada immer noch. So einen Gitarristen wie Jeff Healey wird es wahrscheinlich nie wieder geben!

Das angezeigte Video wird von YouTube bereitgestellt!

6.0/63votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%3
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
Foto: PR

Klaus Schulze – Shadowlands

Was ist von einem Musiker zu halten, der selber nicht genau beziffern kann, wie viele Alben er veröffentlicht hat? Wenn dieser Musiker Klaus Schulze heißt, viel! Die Zahl seiner Langspielplatten liegt übrigens irgendwo im Bereich zwischen 200 und 500 Stück! Am 22. Februar ist ein weiteres Album mit dem Namen Shadowlands hinzugekommen.

Klaus Schulze - Shadowlands
Obwohl Klaus Schulze zu den Pionieren der elektronischen Musik gehört, mag er diese Bezeichnung gar nicht. Es ist ihm auch egal, dass Martin Gore von Depeche Mode ihn für einen Helden hält. Klaus Schulze ist Jahrgang 1947, einer der einflussreichsten Wegbereiter der Berliner Schule und neben Tangerine Dream und Kraftwerk eine der Kapazitäten im Bereich der elektronischen Musik in Deutschland. Bei den unzähligen Alben, die er veröffentlicht hat, war auch eine ganze Menge Schrott dabei, aber eben auch viele Perlen. Ich erinnere mich, als ich das erste Mal den Song "Totem" gehört habe. Ich war begeistert! Das neue Album Shadowlands enthält ganze drei Tracks. Schulze Fans wissen natürlich, dass diese Songs dennoch nur mit Not auf einen CD-Tonträger passen. Shadowlands hat eine Spielzeit von rund 75 Minuten. Die Songs eigenen sich hervorragend zum Entspannen. Christopher von Deylen, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Schiller hat einen Text zur CD verfasst. Dieser beginnt wie folgt:

„Lieber Klaus,

Nun sitzt man hier, spät am Abend, draußen ist es schon lange dunkel. Es ist einer dieser Abende, an denen man gerne für sich ist, nicht einsam, aber alleine. Ein angenehmes Gefühl…“

Schon diese Einleitung bringt es auf den Punkt. Genau das ist der Moment, an dem eine Klaus Schulze CD eine wahre Wonne ist. Man setzt sich bequem an den optimalen Punkt für ein audiophiles Klangerlebnis und lässt die ambiente Musik laufen. Dabei ein guter Tee und das Leben ist perfekt!

Klaus Schulze bleibt seiner Linie treu und spielt lange, fast unendliche Stücke zum Abfliegen. Kurz fassen, lacht der 65-Jährige, könne er sich einfach nicht. Und er will es auch nicht. Weil es dafür keinen Grund gibt. Die drei Stücke haben leichte Einflüsse von Weltmusik mit Geige, Flöte und Gesang. Die Grundstimmung bleibt aber meist meditativ und beruhigend. Die Berliner Schule stand für besonders lange Stücke, die von den Kompositionen eher einfach sind, aber fast schon hypnotisch wirken. Genau das erfüllt Shadowlands von Klaus Schulze auch heute noch und er wird seine Fans damit zum x-ten Mal beglücken. Es gibt das Album als Standard-CD sowie als Limited Edition mit einem weiteren prall gefüllten Tonträger.

In das Album "Shadowlands" Limited Edition reinhören und/oder als MP3 bei Amazon.de kaufen:




Klaus Schulze – Shadowlands als CD / MP3 jetzt bestellen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Album als MP3 bei Musicload kaufen

6.0/63votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%3
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
Foto: Reisig and Taylor

Erin Boheme – What A Life

Ist das poppiger Jazz, oder jazziger Pop? Laut Genre-Einteilung der Plattenfirma ist Erin Boheme eine Jazz-Sängerin. Der 22. Februar 2013 ist das Erscheinungsdatum für das neue Album "What A Life" in Deutschland. In den USA ist die CD schon letztes Jahr im August erschienen. Produzent war übrigens Michael Bublé!

Erin Boheme - What A Life
Bereits im zarten Alter von 18 Jahren hat die US-Amerikanerin ihren ersten Longplayer "What Love Is" herausgebracht, mit dem sie es bis auf Platz 17 der U.S. Billboard Top Jazz Albums Charts brachte. Das war 2006. Wer rechnen kann, wird ermittelt haben, dass Erin Boheme jetzt Mitte Zwanzig sein müsste. Dass ist normal nicht das Alter, in dem man anspruchsvolle Jazz-Alben aufnimmt. Und an dieser Stelle nehme ich den Ball vom Anfang des Artikels auf. Es gibt nämlich etwas poppige Einflüsse. Das bedeutet jedoch nicht, dass man tanzbaren Disko-Pop erwarten kann; ein hochwertiges Album ist "What A Life" gleichwohl. Radiotauglich wäre das eine oder andere Lied auf alle Fälle auch. Es sind ruhigere Songs rund um die Liebe, die Erin Boheme zum Teil selbst geschrieben hat. Der Gesang klingt mal samtig, mal zart. Man hört eine junge Stimme, die mit einem schönen Timbre eine angenehme Atmosphäre zaubert und die es vermag, zusammen mit einer guten Band, den Jazz extrem frisch klingen zu lassen. Der gute Klang der CD tut sein übriges dazu. Der letzte Song des Albums, "I´d Love To Be Your Last" ist ein Duett mit dem Jazz-Sänger Spencer Day, das zweifelsohne gute Dienste als Schmachtlied in einem Liebesfilm leisten könnte. Gute Kompositionen, eine ausnahmslos angenehme Gesangsstimme sowie der highfidele Hörgenuss werden diesem Album auch zukünftig erfreuliche Nutzungen in meinem CD-Player bescheren! "What A Life" von Erin Boheme ist ein gelungenes Jazz-Album, dessen Hörgenuss allerdings schon nach knapp 37 Minuten wieder vorbei ist.


Erin Boheme – What A Life als CD bestellen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen

6.0/62votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%2
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
20.02.2013 Veröffentlicht von Torsten in Humor, Intern, Sonstiges, Spezial

Komische Menschen von Torsten Sukrow – Jetzt bin ich auch noch Buch-Autor

Heute schreibe ich über ein Buch, das rein gar nichts mit Musik zu tun hat! Warum? Weil ich der Autor bin! Hier im Blog, oder auch an anderen Stellen, habe ich schon hin und wieder etwas Humoristisches geschrieben. Daraus entstand die Idee, die nun in meinem ersten eigenen Buch gipfelt.

'Komische Menschen' als eBook bei Amazon.de kaufen

'Komische Menschen' heißt das Werk und enthält 12 lustige Kurzgeschichten. Es ist als eBook bei Amazon.de erhältlich. Quasi zeitgleich zum Buch habe ich einen Blog, eine Seite bei Facebook sowie einen Account bei Twitter erstellt, damit alle wissbegierigen Leser mit Humor auf dem Laufenden bleiben können. Die umfangreiche Nutzung der Online-Angebote würde ich sehr begrüßen. Als gepflegte Lektüre ist das Buch 'Komische Menschen' natürlich eine perfekte Alternative zum Musikgenuss!

Blog: www.sukrow.de
Facebook: https://www.facebook.com/sukrow.de
Twitter: https://twitter.com/sukrow_de
'Komische Menschen' als eBook bei Amazon.de kaufen


6.0/62votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%2
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
Foto: Torsten Sukrow

Meine CD-Tipps aus den Veröffentlichungen des 8. Februars 2013

Neues Spiel, neues Glück! Diese Woche erstelle ich zum vorerst letzten Mal meine Liste mit Tipps aus den Neuerscheinungen des Plattenmarktes. Die Resonanz auf diese Rubrik ist zu gering und die Arbeit dafür zu aufwendig. Ich werde jedoch weiter in loser Folge interessante Einzeltitel auf CD und DVD / Blu-ray rezensieren.

Meine Auswahl enthält diesmal wieder in erster Linie eher unbekannte Namen. Da wäre z.B. die belgische Elektronik-Pop-Band Amatorski, die bereits reichlich Lob aus dem Feuilleton bekommen hat, oder Chris Stamey, dessen Albumtitel zwar Blues vermuten lässt; zum Vorschein kommt jedoch ein Singer-Songwriter mit ansprechendem Retro-Sound. Die Band Carver steht für zeitgemäßen Rock mit Punk und Heavy Einflüssen und Lakeside Inn bieten einen spannender Genre-Mix zwischen Rock und Pop mit Anleihen britischer Künstler der 80er. Ebenfalls eher unbekannt ist die Band Delta Spirit, die auf ihrem dritten Album vom Americana/Folk zum Rock/Pop wechselt. Bekannte Namen habe ich aber auch dabei: Da wären z.B. die UK SUBS mit ihrem 24. Album. Die erste Pressung der neuen CD von den Punk-Urgesteinen erscheint als Deluxe Hard Back Sleeve komplett mit einem 20-seitigen Booklet in einer Auflage von 2.000 Stück. Die Bluesrocker Robin Trower und Dr. Feelgood tummeln sich auch in meinen Tipps. Letztere bringen ein Re-Release des 90er Albums "Live In London", remastered und mit bisher unveröffentlichten Tracks. Jazzig wird es mit ECM Künstler Charles Lloyd & Jason Moran und die Singer-Songwriterin Lisa Loeb, die mit dem Song "Stay (I Missed You)" bekannt wurde, steht auch mit einem neuen Longplayer in den Startlöchern. Beim Klick auf die Cover-Fotos öffnet sich die entsprechende Produktseite von Amazon.de. Bei den meisten Alben kann man die Songs anspielen.

Hier kommt die makellose Übersicht meiner Tipps aus den Neuerscheinungen vom 8. Februar 2013:

Cover
Titel
Bestellen bei
Lisa Loeb - No Fairy Tale
Lisa Loeb - No Fairy Tale
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Amatorski - TBC
Amatorski - TBC
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Robin Trower - Roots & Branches
Robin Trower - Roots & Branches
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Delta Spirit - Delta Spirit
Delta Spirit - Delta Spirit
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Carver - Preflight
Carver - Preflight
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Album als MP3 bei Musicload kaufen
Charles Lloyd & Jason Moran - Hagar's Song
Charles Lloyd & Jason Moran - Hagar's Song
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
UK SUBS - XXIV
UK SUBS - XXIV
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Chris Stamey - Lovesick Blues
Chris Stamey - Lovesick Blues
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Lakeside Inn - Tomorrow Will Be Done
Lakeside Inn - Tomorrow Will Be Done
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Dr. Feelgood - Live In London
Dr. Feelgood - Live In London
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
    
6.0/62votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%2
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
Foto: Tom Bowell & Robin Portnoff

Enochian Theory als Support auf der Threshold Tour 2013

Threshold stehen für ausgefeilten Prog-Metal, den die Engländer auf ihrer Tour im März mal wieder live in Deutschland darbieten werden. Nicht weniger Interessant ist die Progressive-Rock/Metal Band Enochian Theory, die als Support auf der Threshold Tour dabei sein wird.

Enochian Theory - Life...And All It Entails
Zum anteasen habe ich das Enochian Theory Album "LIFE …And All It Entails" bemustert bekommen, das im März 2012 erschienen ist. Die Musik ist hochqualitativ und erinnert mich zum Teil sehr an Anathema oder ähnliche Bands des Genres. Alles ist etwas düster und komplex, dabei aber immer musikalisch und eingängig. Das Album enthält über eine Stunde Musik auf höchstem Niveau. Kürzlich hatte ich in meiner Rezension zu "Transition" von Steve Lukather schon mal ein Problem angemerkt, welches mir besonders bei Veröffentlichungen von Mascot Records aufgefallen ist. Der Klang der Mascot Alben, die ich zuletzt angehört habe, war auf allen Tonträgern nicht wirklich überzeugend. Und so ist es leider auch bei der Enochian Theory CD, die ebenfalls bei Mascot erschienen ist. Gerade bei dieser Vielschichtigkeit in der Musik fällt der suboptimale Klang besonders auf. Solange einzelne Instrumente spielen, geht es noch, sobald jedoch mehr passiert, wird alles zu einer dichten "Matschepampe", klingt mittenlastig, luftleer und verhangen. Mein Artikel für das Steve Lukather Album ist bis zu ihm persönlich durchgedrungen und er wollte klären, was da passiert ist, da er selbst viel Wert auf guten Klang legt. Bis dato habe ich noch nichts weiter gehört, hoffe aber noch auf Feedback.

Auf Tour dürfte Enochian Theory jedoch richtig Spaß machen, so dass ich Euch hier mal die Tourdaten durchgebe.

Threshold – March Of Progress Tour 2013 – Support: Enochian Theory
Datum Ort Location
04.03.2013 Hamburg Markthalle
05.03.2013 Berlin C-Club
13.03.2013 Aschaffenburg Colos Saal
14.03.2013 Ludwigsburg Rockfabrik
15.03.2013 Essen Turock
16.03.2013 Osnabrück Bastard Club
    
Tickets für Threshold & Enochian Theory bei eventim.de bestellen


Enochian Theory – LIFE …And All It Entails als CD / MP3 jetzt bestellen bei:
Diesen Artikel bei Amazon.de bestellen
Diesen Artikel bei JPC bestellen
Album als MP3 bei Musicload kaufen

Enochian Theory bei Amazon.de suchen
Threshold bei Amazon.de suchen

6.0/61vote
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%1
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0