Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Archive for November 2011

0
30.11.2011 Veröffentlicht von Torsten in Song der Woche, Tonträger

Extreme – Hole Hearted

Extreme war vermutlich eine der besten Rockbands in den frühen Neunzigern. Genauer müsste man ihre Musik wohl als Funk-Metal oder Hardrock bezeichnen. Wirklich bekannt wurden sie jedoch mit der Ballade "More Than Words". Frontman Gary Cherone war bei den Live-Shows extrovertiert, wie sonst kaum einer. Gitarrist Nuno Bettencourt gilt bis heute als Ausnahmetalent. Und auch die Rhythmussektion, damals bestehend aus Pat Badger (Bass) und Paul Geary (Drums) konnte überzeugen. Legendär war der Auftritt beim "Freddie Mercury Tribute Concert" am 20. April 1992 im Londoner Wembley Stadium. Dort spielten sie ein beeindruckendes Medley aus 11 Queen-Songs und begeisterten die Massen.

Extreme - Gary Cherone © SULUPRESS.DE / Torsten Sukrow
1995 war Extreme u.a. auf dem "Rock Over Germany Open Air" in Lüneburg, wo ich live und Backstage ein paar Fotos machen konnte. Im gleichen Jahr löste sich die Band jedoch noch auf. Von 1996 bis 1999 war Gary Cherone Sänger bei Van Halen. 2008 kamen Extreme wieder zusammen, konnten aber bis heute nicht mehr an die früheren Erfolge anknüpfen. Eine weitere Auskopplung aus dem 1990er Album "Pornograffitti" war die Single "Hole Hearted" die es in den deutschen Charts jedoch nur bis auf Platz 48 schaffte, aber wohl dennoch der zweiterfolgreichste Hit der Band war. Der Song ist ebenfalls wieder eine ruhigere Nummer aber dennoch klasse und deswegen der Song der Woche. Ich habe erst vor kurzem herausgefunden, wie der Titel korrekt auf der Gitarre gespielt wird. Jetzt kann ich es (theoretisch)…

Song als MP3 bei Amazon.de kaufen:



Extreme bei Amazon.de suchen

Fotos: © SULUPRESS.DE / Torsten Sukrow

6.0/61vote
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%1
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0

Dave Weckl Band – Perpetual Motion

Bei Platten, die Drummer machen, auch wenn diese klangvolle Namen haben, ist das Ergebnis häufig ernüchternd. Solche Scheiben bedienen in der Regel weder die Freunde üppiger Trommelexzesse, noch die, anspruchsvoller Musikhörer. Dave Weckl ist auch ein Schlagzeuger, der sowohl unter eigenen Namen, als auch unter der Bezeichnung Dave Weckl Band CD´s herausbringt. Im Katalog von in-akustik gab es im November ein paar Re-Releases von interessanten Jazzplatten, die jetzt zum Sonderpreis in die Läden kommen.

Dave Weckl - Perpetual Motion
In dieser Reihe ist auch die CD "Perpetual Motion" von der Dave Weckl Band zu finden, die erstmals 2002 veröffentlicht wurde. Und wer nun meint, dass die eingangs erwähnte Ernüchterung auch mit diesem Longplayer zu erwarten ist, muss sich eines Besseren belehren lassen. Die Scheibe ist wunderbar groovig. Stillsitzen unmöglich! Der Stil von Dave Weckl geht schon ziemlich nach vorne. Er treibt seine ebenfalls hervorragenden Kollegen Tom Kennedy (Bass), Brandon Fields (Saxophone), Steve Weingart (Keyboards) sowie eine klasse Bläsersektion mächtig an. Weckl bearbeitet sein Schlagzeug in einer verspielten Art, was alles sehr lebendig macht. Seine Technik ist ausgezeichnet und man hört einfach, dass hier nicht nur ein Rhythmus getrommelt wird, sondern dass das Schlagzeug in dieser Musik eine tragende Rolle spielt, ohne sich jedoch zu sehr in den Vordergrund zu drängen. Das Album passt wohl am besten irgendwo zwischen die Genres Jazz, Latin, Funk und Fusion und ist neben der hochkarätigen Musik auch im Klang schön offen, differenziert und direkt. Letztlich wird "Perpetual Motion" somit sowohl den Fans gepflegten Trommelns, als auch denen hochwertiger Musik gerecht. Und wenn man dann noch den aktuell günstigen Sonderpreis bei einer Spielzeit von über 1 Stunde berücksichtigt, zeigen bei dieser CD definitiv alle Daumen nach oben!

Album als MP3 bei Amazon.de kaufen:



Dave Weckl Band - Perpetual Motion als CD bei Amazon.de bestellen
Dave Weckl bei Amazon.de suchen

0.0/60votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
60%0
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
29.11.2011 Veröffentlicht von Torsten in Festivals, Live On Stage

Hurricane & Southside Festival – Line Up

Das Hurricane Festivals in Scheeßel und sein Pendant, das Southside Festival in Neuhausen Ob Eck sind seit vielen Jahren feste Größen in den Open Air Kalendern. Für beide Veranstaltungen die jeweils vom 22. Bis 24. Juni 2012 stattfinden, waren schon seit einiger Zeit Die Ärzte sowie Blink 182 für die Line Up´s bekannt. Nun wurden diverse weitere Namen für die Festivals bestätigt!

Broilers

Broilers

Katzenjammer

Katzenjammer

Florence & The Machine

Florence & The Machine

Hier die bisher bekannten Acts für die beiden Festivals:

  • Die Ärzte
  • Blink 182
  • Justice
  • Sportfreunde Stiller
  • Broilers
  • Katzenjammer
  • Florence & The Machine
  • LaBrassBanda
  • Casper
  • Lagwagon
  • Hot Water Music
  • Mad Caddies
  • Kurt Vile & The Violators
  • Kakkmaddafakka
  • Fritz Kalkbrenner
  • Sebastian
  • Busy P
  • Supershirt
  • Dumme Jungs
  • ...


  • Es ist zwar noch über ein halbes Jahr hin, aber es soll ja Festivals geben, bei denen man lieber etwas rechtzeitiger plant!

    Tickets für das Hurricane und/oder Southside Festival bei eventim.de bestellen

    0.0/60votes
    Voting statistics:
    RatePercentageVotes
    60%0
    50%0
    40%0
    30%0
    20%0
    10%0

    Amy Winehouse - LIONESS: HIDDEN TREASURES

    Da ist es nun, das letzte Album von Amy Winehouse! Ich konnte es mir gerade online anhören. Da erscheint es mir recht fett abgemischt zu sein. Bereits die ersten Songs kommen wieder im typischen 60er-Jahre-Style rüber. Dazu passt auch die neue Aufnahme des Klassikers "Will You Still Love Me Tomorrow" geschrieben von Gerry Goffin und Carole King. Der Song wurde 1960 erstmals von "The Shirelles" aufgenommen, die damit 1961 auf Platz 1 der Billboard Hot 100 Charts landeten. Viele weitere Top-Stars haben den Song in den letzten 50 Jahren aufgenommen. Zuletzt sang Amy ihn 2004 für den Soundtrack von "Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns". Die aktuelle Version des Titels ist jedoch orchestraler instrumentiert.

    Amy Winehouse - LIONESS: HIDDEN TREASURES
    Der Titel "Like Smoke" enthält Rap-Parts von Nas, die für meinen Geschmack nicht so sehr zu den sonst eher melancholischen Songs passen. Von "Valerie", einer ihrer bekanntesten Nummern, gibt es eine neue Aufnahme, die beim Gesang rein auf die Stimme von Amy reduziert ist. Das ist eine sehr schöne Version. Eine weitere Fassung eines Sechziger-Originals ist "Girl From Ipanema", das 1962 von Antônio Carlos Jobim, geschrieben wurde. Die 1963 vom brasilianischen Sänger und Gitarristen João Gilberto veröffentlichte Version des Songs mit Stan Getz am Saxophon ist weltbekannt! Diese alten Kompositionen integrieren sich wie aus einem Guss in das Album. Mit Tony Bennett nahm sie als Duett dessen Klassiker "Body And Soul" auf. Tony Bennett sagte, „es war sehr aufregend, mit Amy Winehouse zu arbeiten. Wenn man sich die Aufnahme von "Body And Soul" anhört, dann ist es ein Zeugnis ihres künstlerischen Genies und ihrer Brillanz als eine der ehrlichsten Musikerinnen, die ich jemals gekannt habe.“ Mark Ronson und Salaam Remi, die bereits an den beiden ersten Alben von Amy mitwirkten, haben zusammen mit der Familie, dem Management und der Plattenfirma Island Records aus dem vorhandenen Material diese Kollektion zusammengestellt, die sich hören lassen kann. Im Vorwege wurde bereits angekündigt, dass das letzte Werk "LIONESS: HIDDEN TREASURES" an die beiden Vorgänger anknüpfen wird. Und das tut es auch. Ein angemessenes Album und ein schönes Vermächtnis der am 23. Juli verstorbenen Amy Winehouse!

    Die CD wird am 02. Dezember 2011 veröffentlicht!

    Amy Winehouse - Lioness: Hidden Treasures als CD bei Amazon.de bestellen
    Amy Winehouse bei Amazon.de suchen

    Fotos: © Bryan Adams

    0.0/60votes
    Voting statistics:
    RatePercentageVotes
    60%0
    50%0
    40%0
    30%0
    20%0
    10%0
    29.11.2011 Veröffentlicht von Torsten in TV, TV Konzerte

    TV-Tipp: 1LIVE - Ein Abend mit Lou Reed und Metallica

    Es ist wohl eine der merkwürdigsten Kooperationen der Musikgeschichte. Ende Oktober haben Lou Reed und Metallica das gemeinsame Album "Lulu" auf den Markt gebracht. Am 1. November haben 1LIVE und Universal Music beide Acts für einen exklusiven Abend in die WDR Studios in Köln-Bocklemünd zusammengeholt. Pünktlich um 21.00 Uhr traten die beiden Legenden vor die rund 400 Leute und spielten ihre Werke live. Und natürlich hat der WDR dieses Ereignis auch mitgeschnitten. Zur Freude aller Fans wird diese Aufzeichnung in der Nacht vom 08. auf den 09. Dezember ab 1.00 Uhr im dritten Programm des WDR ausgestrahlt. Dann können sich alle ein Bild dieser Zusammenarbeit machen!

    Lou Reed und Metallica - Lulu
    Lou Reed + Metallica - Lulu als CD bei Amazon.de bestellen
    Metallica bei Amazon.de suchen
    Lou Reed bei Amazon.de suchen

    Foto oben: © Erik Weiss

    0.0/60votes
    Voting statistics:
    RatePercentageVotes
    60%0
    50%0
    40%0
    30%0
    20%0
    10%0

    Jimmy Bowskill - "The Highways and Skyways" Tour 2012

    Alle Bluesrock-Freunde , die den Kanadier Jimmy Bowskill noch nicht kennen, sollten mal aufhorchen. Als Support auf der Wishbone Ash Tour 2009 hat er sowohl das Publikum, als auch die Veranstalter und die Presse begeistert. Mit einem Power-Trio wird ehrlicher Rock in amtlicher 70er-Manier dargeboten. Dabei ist Herr Bowskill selbst erst 1990 auf die Welt gekommen. Die Fachmedien bescheinigen ihm ein virtuoses Talent an der Gitarre, die er mit sehr viel Feeling spielt sowie eine hervorragende Gesangsstimme für dieses Genre.

    Jimmy Bowskill © Michael Uy
    Er stand bereits mit Jeff Healey, ZZ Top oder Deep Purple auf der Bühne und hat u.a. Jeff Beck und Joe Bonamassa supportet. Jimmy Bowskill spielt ca. 100 Konzerte im Jahr und hat sich auch darüber schon einen respektablen Bekanntheitsgrad erarbeitet. Er gilt als einer der kommenden Top-Stars der Bluesrock-Szene! Damit sich auch das deutsche Publikum mal wieder live und in Farbe von diesem Talent überzeugen können, tourt Jimmy Bowskill Anfang 2012 durch deutsche Clubs.

    "Far From Reality" von Jimmy Bowskill:



    Die Tour-Termine:

    DatumOrtLocation
    19.01.2012BremenMeisenfrei
    20.01.2012RheinbergSchwarzer Adler
    21.01.2012SiegenVortex Club
    22.01.2012FuldaAlte Piesel
    24.01.2012WetzlarFranzis
    25.01.2012ErfurtMuseumskeller
    26.01.2012Halle (Saale)Objekt 5
    27.01.2012BerlinQuasimodo
    28.01.2012TorgauKulturbastion
    22.01.2012FuldaAlte Piesel
    01.02.2012IdsteinDie Scheuer
    03.02.2012HamburgDowntown Bluesclub
    06.02.2012TwistHeimathaus
    08.02.2012MünchenGarage Deluxe
    09.02.2012StuttgartLaboratorium
    16.02.2012WeidenSalute Club
    17.02.2012HaimingGewölbe

    Tickets für Jimmy Bowskill bei eventim.de bestellen
    Jimmy Bowskill bei Amazon.de suchen

    Das angezeigte Video wird von YouTube bereitgestellt!
    Foto mitte: © Michael Uy

    0.0/60votes
    Voting statistics:
    RatePercentageVotes
    60%0
    50%0
    40%0
    30%0
    20%0
    10%0

    The Brian Setzer Orchestra - Jingle Bells (Live)

    Passend zum heutigen 1. Advent habe ich mal ein weihnachtliches Musik-Video des "Brian Setzer Orchestras" herausgesucht. Es handelt sich um eine schöne Rockabilly-Version von "Jingle Bells"! Herr Setzer war ja der Kopf der Neo-Rockabilly Band Stray Cats und hat sich auch als Solo-Künstler einen guten Namen gemacht. Die Platten und Shows mit dem Brian Setzer Orchestra sind für Rockabilly Fans ein Born der Freude.

    The Brian Setzer Orchestra - Christmas Extravaganza
    Und so sind auch seine Weihnachts-CD´s und die DVD "The Brian Setzer Orchestra - Christmas Extravaganza", von der das Video stammt, echte Highlights in der Weihnachtszeit. Für Oma und Opa ist das wohl nichts, aber wer mal etwas Weihnachtsmusik mit Schwung aus den Lautsprechern erklingen lassen möchte, ist mit den Werken vom Brian Setzer Orchestra optimal beraten!

    Weihnachts-CD´s und DVD´s vom Brian Setzer Orchestra bei Amazon.de bestellen

    Das angezeigte Video wird von YouTube bereitgestellt!

    0.0/60votes
    Voting statistics:
    RatePercentageVotes
    60%0
    50%0
    40%0
    30%0
    20%0
    10%0
    25.11.2011 Veröffentlicht von Torsten in Festivals, Live On Stage

    Rock am Ring & Rock im Park mit Metallica!

    Neben den Toten Hosen wurden nun gerade Metallica als großer Headliner für die Festivals Rock am Ring und Rock im Park vom 1. – 3. Juni 2012 bestätigt! Die Band wird das komplette Album "Metallica" – besser bekannt als "The Black Album" spielen. "The Black Album" erreichte die Nr. 1 in über 25 Ländern und brachte unglaubliche fünf Single-Hits hervor: "Enter Sandman", "Sad But True", "Wherever I May Roam", "Nothing Else Matters" und "The Unforgiven". Allein diese CD wurde weltweit 25 Millionen Mal verkauft. Insgesamt verkauften Metallica über 100 Millionen Platten. Bei den beiden legendären Festivals wird es bereits der jeweils fünfte Auftritt der US-Metal-Band sein, die 2012 als Top-Act das Line-Up anführen werden. Weitere Namen für Rock am Ring und Rock im Park sollen in Kürze bekanntgegeben werden!

    Metallica © Universal Music
    Tickets für die Festivals:
    Tickets für Rock am Ring bzw. Rock im Park bei eventim.de bestellen

    Metallica bei Amazon.de suchen

    Fotos: © Universal Music

    0.0/60votes
    Voting statistics:
    RatePercentageVotes
    60%0
    50%0
    40%0
    30%0
    20%0
    10%0
    24.11.2011 Veröffentlicht von Torsten in Konzerte, Live On Stage

    An Intimate Evening With The Quintessential James Taylor And His Band - 2012

    Seit Mitte der sechziger Jahre ist James Taylor bereits im Geschäft. Er gilt als Inbegriff der amerikanischen Singer/Songwriter Szene und hat in seiner Laufbahn bereits 2 Dutzend Alben veröffentlicht. Der fünffache Grammy-Preisträger hat mit seiner warmen Bariton Stimme einen besonders hohen Wiedererkennungswert und genießt nicht nur in den USA größte Beliebtheit. Seinen einzigen Nummer-1-Hit hatte er 1971 zusammen mit Carole King. Das war "You´ve Got A Friend". Aber auch seine anderen Hits wie "Fire and Rain", "Sweet Baby James", "Mexico" oder "Handy Man" werden vom Publikum immer wieder mit tosendem Applaus bedacht, auch wenn sie nicht die Spitze der Charts geentert haben. Mit seinem virtuosen Gitarrenspiel hat er einen eigenen Standard etabliert und genießt höchste Reputation in der Folkrock-Branche. Zu Recht! Konzertreisen nach Deutschland kommen allerdings nicht so häufig vor, so dass es sehr erfreulich ist, dass Herr Taylor 2012 mal wieder in einigen hiesigen Hallen musizieren wird.

    James Taylor © Universal Music

    Die Termine:

    DatumOrtHalle
    27.04.2012BerlinTempodrom
    28.04.2012HamburgLaeiszhalle
    09.05.2012FrankfurtAlte Oper
    12.05.2012MünchenPhilharmonie

    Der Kartenvorverkauf beginnt am 26.11.2011 um 9.00 Uhr!

    Tickets für James Taylor bei eventim.de bestellen
    James Taylor bei Amazon.de suchen

    Foto oben: © James O'Mara
    Foto mitte: © Universal Music

    0.0/60votes
    Voting statistics:
    RatePercentageVotes
    60%0
    50%0
    40%0
    30%0
    20%0
    10%0
    24.11.2011 Veröffentlicht von Torsten in Konzerte, Live On Stage

    Bruce Springsteen & The E-Street Band - Open Air 2012

    Man nennt ihn "Boss", "Marathon-Mann", "Letzter Mohikaner der Rockmusik" oder "Leader of the Gang" und alles sind nur diffuse Umschreibungen für einen der größten Rockstars der Geschichte. Bruce Springsteen gilt auch in Deutschland spätestens seit seinem Album "Born In The U.S.A." aus dem Jahr 1984 als Superstar. Seine Shows sind legendär und kräftezehrend. Nicht nur er gibt alles. Er fordert auch sein Publikum bis aufs Letzte und ein Konzert kann im Extremfall schon mal 5 Stunden dauern. Das macht ihm so schnell keiner nach! Ob er diese Extreme immer noch praktiziert? Der Mann ist immerhin schon 62 Jahre alt! Bruce Springsteen ist Oscar-Preisträger und hat bereits 2x einen Golden Globe und 20x den Grammy gewonnen. Die Bezeichnung "The Boss" stammt übrigens aus den Siebzigern, als er seinen Musikern noch die Gagen nach dem Auftritt ausbezahlt hat! In den Staaten ist er eine Institution und auch weltweit zählt er zu den ganz Großen der Musik! Im Sommer 2012 kommt er zusammen mit seiner E-Street Band für vier Open-Air-Konzerte nach Deutschland und Österreich!

    Bruce Springsteen

    Die Termine:

    DatumOrtLocation
    25.05.2012FrankfurtCommerzbank-Arena
    27.05.2012KölnRheinEnergieStadion
    30.05.2012BerlinOlympiastadion
    12.07.2012Wien (AT)Ernst Happel Stadion

    Der Kartenvorverkauf beginnt am 28.11.2011 um 9.00 Uhr!

    Tickets für Bruce Springsteen bei eventim.de bestellen
    Bruce Springsteen bei Amazon.de suchen

    Foto oben: © Sony Music
    Foto mitte: © Danny Clinch

    0.0/60votes
    Voting statistics:
    RatePercentageVotes
    60%0
    50%0
    40%0
    30%0
    20%0
    10%0
    Seiten:1234